Danke für die tolle Saison

ERCI - KEC 2:5 // Freitag, 29.03.2019

Es kommt zu Spiel 7!

Es sollte am Ende nicht sein: Der ERC Ingolstadt hat Spiel 6 in der Viertelfinalserie gegen die Kölner Haie mit 2:5 verloren. Nach einem verschlafenen ersten Drittel antworteten die Panther, kamen heran und hatten beste Chancen auf den Ausgleich. Am Ende hatte Köln in den Schlüsselmomenten das glücklichere Ende für sich.

Die Kölner erwischten den Start, den sie sich gewünscht hatten. Hatten beide Teams in der 3. Minute noch Großchancen liegen lassen, klingelte es in der 5. Minute: Alexander Oblinger, der frühere Panther, kam am rechten Pfosten zu frei zum Walten und schloss per Rückhand ab - 0:1. Der ERC verpasste in der gleichen Spielminute die Antwort: Wie schon in der 3. Minute ließ Ville Koistinen aus zwei Metern aus.

Zwei umstrittene Strafen gegen den ERC brachten die Gäste vollends oben auf. Felix Schütz stellte mit Powerplaytreffern in der 11. und 14. Minute auf 0:3 aus ERC-Sicht. Beim ERC lief in der Folge wenig zusammen. In der 18. Minute wäre allerdings beinahe der erste eigene Treffer gefallen: Ryan Garbutt setzte sich im Zentrum durch, fand dann aber keinen Weg an Haie-Torwart Gustaf Wesslau vorbei.

Die Panther hatten dann im zweiten Drittel, nun mit Timo Pielmeier zwischen den Pfosten, die Antwort parat. Geburtstagskind Sean Sullivan kam zur ersten Großchance des Abschnitts: Brett Olson hatte ihn von hinter dem Tor angepasst (22.). Der ERC drückte und kam in der 27. Minute zu seinem ersten Treffer. Benedikt Kohl traf von links, verdeckt für Wesslau, ins lange Eck.

Danach dominierten die Panther unter feuriger Unterstützung der ausverkauften die Begegnung gar. Der Gästegoalie hatte nun einiges zu tun. In der 34. Minute aber legten die Panther in einem Powerplay endlich den zweiten Treffer nach: Auf Maßzuspiel des Thomas Greilinger netzte Brett Olson aus dem Slot ein - 2:3. Die Panther waren in der Folge drauf und dran am Ausgleich, doch „wir überlebten das zweite Drittel" (Gästecoach Lacroix).

Im Schlussabschnitt hatten die Panther weiter hervorragende Gelegenheiten auf das 3:3. Greilinger, Elsner, Mashinter, Wagner - die Scheibe wollte nicht über die Linie. Stattdessen kam Köln zu einer Chance - und nutzte sie. Schütz schoss zum 2:4 ein (55.). Danach schepperte es: Sullivan gegen Genoway und Jobke gegen Deprés maßen sich mit den Fäusten (56.), beide Duelle gewannen die Panther. Jason Akeson sorgte noch für einen emptynetter (59.), ehe Mashinter und Müller aneinandergerieten (bzw. den sterbenden Schwan spielten).

Trainer Doug Shedden meinte: „Ab dem zweiten Drittel haben wir endlich, endlich mit Herz gespielt. Wenn wir die letzten vierzig Minuten mit ins Spiel 7 nehmen, haben wir am Sonntag gute Chancen." Die Partie findet in der Lanxess-Arena in Köln statt und beginnt um 14 Uhr.

 

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Eine spannende Playoff-Serie fand in Spiel 7 ihre Zuspitzung - mit dem besseren Ende für Köln. Foto: st-foto / Traub Johannes

So, 31.03.2019 // KEC - ERCI 3:2

Köln setzt sich in Thriller durch

Saisonende für die Panther ...

Es kommt zum Entscheidungsspiel.
Foto: Johannes TRAUB / ST-Foto.de

Sa, 30.03.2019 // Profis

Showdown!

Sonntag, 14 Uhr, Köln ...

Die Panther wollen im morgigen Heimspiel ins Halbfinale einziehen. Foto: Traub Johannes / st-foto

Do, 28.03.2019 // Profis

"Heimvorteil nutzen"

Ville Koistinen kehrt ins Aufgebot zurück ...

Die Panther kämpfen ums Halbfinale - und Sie können nun doch noch dabei sein. Foto: Strisch / st-foto

Do, 28.03.2019 // Profis, Tickets

Letzte Chance auf Tickets

150 Rückläufer / VIP-Loge ...

Playoff Viertelfinale 6

ERCI KEC

Tore

0:1  Felix Schütz (0.)

0:2  Alexander Oblinger (5.) EQ

0:3  Felix Schütz (14.) SH1

1:3  Benedikt Kohl (27.) EQ

2:3  Brett Olson (34.) PP1

2:4  Felix Schütz (55.) EQ

2:5  Jason Akeson (59.) SH1

Schiedsrichter

HSR: Daniel

HSR: Piechaczek / Marian

HSR: Rohatsch

LM: Gabriel, Gaube

LM: Kilian, Hinterdobler

Strafminuten

Ingolstadt: 55 min.

Köln: 24 min.

Magenta Playoffs

Anzeige

PK: ERC Ingolstadt - Kölner Haie

Tore - ERC Ingolstadt vs. Kölner Haie

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
0 : 1
0:00
Felix Schütz
Fabio Pfohl
Rok Ticar
0 : 2
4:15
Alexander Oblinger
Rok Ticar
Felix Schütz
EQ
0 : 3
13:01
Felix Schütz
Fabio Pfohl
Rok Ticar
SH1
1 : 3
26:38
Benedikt Kohl
Ville Koistinen
EQ
2 : 3
33:07
Brett Olson
Thomas Greilinger
Tyler Kelleher
PP1
2 : 4
54:01
Felix Schütz
Morgan Ellis
Rok Ticar
EQ
2 : 5
58:22
Jason Akeson
SH1

Strafzeiten - ERC Ingolstadt vs. Kölner Haie

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
0:00
Maury Edwards
Hoher Stock
00:00
00:00
2 min
9:11
Patrick Cannone
Behinderung
09:11
00:00
2 min
12:15
Maury Edwards
Hoher Stock
12:15
13:01
2 min
13:30
Ryan Jones
Hoher Stock
13:30
15:30
2 min
27:43
Ryan Jones
Beinstellen
27:43
29:43
2 min
32:53
Mike Zalewski
0
32:53
33:07
2 min
39:17
Simon Despres
Beinstellen
39:17
41:17
2 min
40:00
Brett Olson
Übertriebene Härte
40:00
42:00
2 min
40:00
Moritz Müller
Übertriebene Härte
40:00
42:00
2 min
55:19
Mike Collins
Zu viele Spieler auf dem Eis
55:19
57:19
2 min
55:38
Frederik Tiffels
Übertriebene Härte
55:38
57:38
2 min
55:38
Sean Sullivan
Übertriebene Härte
55:38
57:38
2 min
57:38
Sean Sullivan
Übertriebene Härte
57:38
59:38
10 min
59:38
Sean Sullivan
Übertriebene Härte
59:38
69:38
2 min
55:38
Colby Genoway
Übertriebene Härte
55:38
57:38
2 min
57:38
Colby Genoway
Übertriebene Härte
57:38
59:38
2 min
59:38
Colby Genoway
Übertriebene Härte
59:38
61:38
2 min
55:38
Colton Jobke
Übertriebene Härte
55:38
57:38
2 min
57:38
Colton Jobke
Übertriebene Härte
57:38
59:38
2 min
55:38
Simon Despres
Übertriebene Härte
55:38
57:38
2 min
57:38
Simon Despres
Übertriebene Härte
57:38
59:38
2 min
57:14
Tyler Kelleher
Halten
57:14
58:22
5 min
58:38
Brandon Mashinter
Faustschlag
58:38
63:38
20 min
60:00
Brandon Mashinter
Faustschlag
60:00
60:00
2 min
58:48
Felix Schütz
Stock-Check
58:48
60:48

Spielerstatistik

ERCI
Spieler
SOG
+/-
KEC
Spieler
SOG
+/-
Fabio Wagner
0
0
Morgan Ellis
0
0
Colton Jobke
0
0
Dominik Tiffels
0
0
Jerry D´Amigo
0
0
Lucas Dumont
0
0
Ville Koistinen
0
0
Kai Hospelt
0
0
Patrick Cannone
0
0
Jason Akeson
0
0
Mike Collins
0
0
Frederik Tiffels
0
0
Dustin Friesen
0
0
Austin Madaisky
0
0
Brett Olson
0
0
Rok Ticar
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Pascal Zerressen
0
0
Maury Edwards
0
0
Ryan Jones
0
0
Ryan Garbutt
0
0
Gustaf Wesslau
0
0
Jochen Reimer
0
0
Simon Despres
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Alexander Oblinger
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Felix Schütz
0
0
Sean Sullivan
0
0
Colby Genoway
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Hannibal Weitzmann
0
0
Darin Olver
0
0
Mike Zalewski
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Colin Ugbekile
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Benjamin Hanowski
0
0
Brandon Mashinter
0
0
Moritz Müller
0
0
David Elsner
0
0
Fabio Pfohl
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Fabio Wagner
0
0
Colton Jobke
0
0
Jerry D´Amigo
0
0
Ville Koistinen
0
0
Patrick Cannone
0
0
Mike Collins
0
0
Dustin Friesen
0
0
Brett Olson
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Maury Edwards
0
0
Ryan Garbutt
0
0
Jochen Reimer
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Sean Sullivan
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Darin Olver
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Brandon Mashinter
0
0
David Elsner
0
0

Kölner Haie

Spieler
SOG
+/-
Morgan Ellis
0
0
Dominik Tiffels
0
0
Lucas Dumont
0
0
Kai Hospelt
0
0
Jason Akeson
0
0
Frederik Tiffels
0
0
Austin Madaisky
0
0
Rok Ticar
0
0
Pascal Zerressen
0
0
Ryan Jones
0
0
Gustaf Wesslau
0
0
Simon Despres
0
0
Alexander Oblinger
0
0
Felix Schütz
0
0
Colby Genoway
0
0
Hannibal Weitzmann
0
0
Mike Zalewski
0
0
Colin Ugbekile
0
0
Benjamin Hanowski
0
0
Moritz Müller
0
0
Fabio Pfohl
0
0