Pack ma's!

Legenden des Clubs

Vier Trikots sind unter dem Hallendach verewigt

Zahlreiche große Spieler haben bereits für den ERC Ingolstadt gespielt, darunter etwa auch der frühere NHL-Star und heutige Bundestrainer Marco Sturm. Vier haben bislang die Ehre erhalten, dass ihr Trikot unter dem Hallendach verewigt worden ist.

 

#96 Glen Goodall

Glen Goodall bleibt bis 2008 in Ingolstadt

Goodall spielte von 1999-2010 beim ERC, lange Jahre als Kapitän. Er war ein Angreifer, der die Fans mit Arbeit und Scoring begeisterte. Er initiierte das Charity-Projekt "Goals for Kids" mit.

 

#18 Doug Ast

Torschütze Doug Ast zum 1:1. Foto: kbumm

Ast spielte von 2003-2009 beim ERC. Bekannt war er für seinen Torriecher. Er war der erste ERC-Spieler, der in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) 100 Tore erzielte.

 

#29 Jimmy Waite

The Wall Jimmy Waite - wird er das Tor beim ALL-STAR-GAME hüten?

Waite hütete von 2003-2009 das ERC-Tor. Er hält bis heute den ligaweiten Shutout-Saisonrekord. Wegen seiner spektakulären Paraden ist er bis heute auch als "The Wall" bekannt.

 

#38 Jakub Ficenec

Einer der wenigen Direktschüsse, Jakub Ficenec mit einem Pfund auf das Münchner Tor (Foto: Stefan Bösl, kbumm.de).

Ficenec verteidigte von 2003-2014 für die Panther. Er war sehr offensivgefährlich und hatte eine Rakete von einem Schuss, weshalb er auch den Spitznamen "Bum Bum" trägt.