Saison 22/23!

EHCS - ERCI 4:0 // Sonntag, 21.08.2022

ERC unterliegt Straubing

Die Panther haben das Finale des Gäubodenvolksfest Cups gegen Gastgeber Straubing mit 4:0 verloren. Nach einem frühen Rückstand für den ERC fiel das Ergebnis am Ende zwar zu deutlich aus, den Blau-Weißen gelang es aber nicht, offensiv genug Druck zu entfachen, um die Scheibe über die Linie zu bugsieren.

Frühe Strafen, früher Rückstand

Bei der Neuauflage des Finals vom Vorjahr starteten die Ingolstädter denkbar schlecht. Mit zwei frühen Strafen überließen sie das Momentum den Gastgebern und die nahmen dankend an. Im Powerplay erzielte Brandon Manning die Straubinger Führung (5.). ERC-Stürmer Marko Friedrich fälschte die Scheibe ebenso unglücklich wie unhaltbar für Schlussmann Kevin Reich ab. Die erste Duftmarke der Ingolstädter Offensive setzte Wojciech Stachowiak in Unterzahl, doch er scheiterte mit seinem Break an Tigers-Goalie Hunter Miska (7.). Kurz darauf ließen die Oberbayern Travis St. Denis über links unbedrängt ins Drittel skaten und der Kanadier hämmerte den Puck humorlos in den Winkel (8.). Nach gut zehn Minuten fanden die Panther besser in die Partie, aber sowohl Mirko Höfflin als auch Louis Brune, der an der Seite von Stachowiak und Henriquez wieder eine auffällige Partie ablieferte, scheiterten am glänzend parierenden Miska. Ebenso wie Maury Edwards kurz vor der Pause.

Panther werden aktiver

Ein ums andere Mal versuchte es der Verteidiger auch im Mittelabschnitt, in dem der ERC die aktivere Mannschaft mit einer Mehrzahl an Abschlüssen war. Zunächst verlegte Mat Bodie knapp, nachdem er zuvor stark verzögert hatte. Aber auch in der Folge wollte die Scheibe nicht über die Linie des Straubinger Tores. Entweder es fehlte das Quäntchen Glück oder Miska brachte noch irgendein Körperteil an das Spielgerät. Die größte Chance der Niederbayern hatte Mike Connolly, der nur den Pfosten traf. Aktivposten Edwards verfehlte das Ziel gleich mehrmals nur knapp oder scheiterte an Miska.

Kein Spielfluss im Schlussdrittel

Ziemlich zerfahren mit zahlreichen Strafzeiten auf beiden Seiten, davon war der Schlussabschnitt über weite Strecken bestimmt. Doch weder der ERC noch die Tigers nutzten die wechselnden Powerplay-Situationen zu einem Treffer. Die Blau-Weißen versuchten weiterhin alles, um doch noch zum Torerfolg zu kommen. In den letzten vier Minuten ging Reich für einen sechsten Feldspieler vom Eis und das nutzten die Hausherren zu zwei Empty-Net-Toren.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Ty Ronning verstärkt die Panther und wir bereits morgen in Ingolstadt eintreffen.
Foto: Imago Images

Do, 26.01.2023 // Profis

Ronning verstärkt den ERC

Die Panther vergeben ihre letzte Importspielerlizenz an den 25-jährigen Stürmer, der von den Iowa Wild (AHL) an die Donau wechselt ...

Im November fand der Fanstammtisch in der Antonius Schwaige statt.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Mi, 25.01.2023 // Profis, Fans

Fanstammtisch am 8. Februar

Vor der finalen Hauptrundenphase und dem Start der Playoffs freuen wir uns auf einen gemeinsamen Abend im Brauereigasthof Hofmark ...

Leon Hüttl hat seinen Vertrag beim ERC vorzeitig verlängert.

Mi, 25.01.2023 // Profis

Hüttl verlängert vorzeitig

Der umworbene Nationalspieler hat seinen noch bis 2024 laufenden Vertrag frühzeitig um zwei weitere Jahre verlängert ...

Die ERC-Frauen gewinnen den zweiten Titel innerhalb eines Jahres.
Foto: Marcel Tschamke/Neckarlicht

Di, 24.01.2023 // Frauen

ERC-Frauen gewinnen Pokal

Pantherinnen setzen sich beim Final-Four-Turnier im Halbfinale gegen Berlin und im Endspiel gegen Memmingen durch ...

Vorbereitung

EHCS ERCI

Tore

1:0  Brandon Manning (5.) PP1

2:0  Travis St. Denis (8.) EQ

3:0  Travis Turnbull (57.) EQ

4:0  #16 (58.) SH1

Schiedsrichter

HSR: /

Strafminuten

Straubing: 18 min.

Ingolstadt: 14 min.

IAW Technische Hochschule Ingolstadt

Anzeige

Tore - Straubing Tigers vs. ERC Ingolstadt

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
1 : 0
4:35
Brandon Manning
Jason Akeson
JC Lipon
PP1
2 : 0
7:40
Travis St. Denis
Trent Bourque
Cody Lampl
EQ
3 : 0
56:15
Travis Turnbull
#16
EQ
4 : 0
57:37
#16
Trent Bourque
SH1

Strafzeiten - Straubing Tigers vs. ERC Ingolstadt

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
2:02
Colton Jobke
Behinderung
02:02
04:02
2 min
3:50
Fabio Wagner
Hoher Stock
03:50
05:50
2 min
5:50
Fabio Wagner
Hoher Stock
05:50
07:50
2 min
12:37
Yannik Valenti
Beinstellen
12:37
14:37
2 min
26:06
Marcel Brandt
Beinstellen
26:06
28:06
2 min
30:54
Ian Scheid
Behinderung
30:54
32:54
2 min
39:57
Brian Gibbons
Stockschlag
39:57
41:57
2 min
42:51
Tim Brunnhuber
Haken
42:51
44:51
2 min
45:38
Louis Brune
Hoher Stock
45:38
47:38
2 min
45:51
Mark Zengerle
Halten
45:51
47:51
2 min
46:40
Marko Friedrich
Stockschlag
46:40
48:40
2 min
48:59
Mike Connolly
Beinstellen
48:59
50:59
2 min
55:10
Marcel Brandt
Übertriebene Härte
55:10
57:10
2 min
55:10
Brian Gibbons
Behinderung
55:10
57:10
2 min
57:30
Tim Brunnhuber
Hoher Stock
57:30
59:30
2 min
59:30
Tim Brunnhuber
Hoher Stock
59:30
61:30

Spielerstatistik

EHCS
Spieler
SOG
+/-
ERCI
Spieler
SOG
+/-
Taylor Leier
0
0
Simon Gnyp
0
0
Stephan Daschner
0
0
Fabio Wagner
0
0
Mario Zimmermann
0
0
Colton Jobke
0
0
#16
0
0
Philipp Krauß
0
0
Tim Brunnhuber
0
0
Frederik Storm
0
0
Mike Connolly
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Brandon Manning
0
0
Tye McGinn
0
0
Yannik Valenti
0
0
Wojciech Stachowiak
0
0
Cody Lampl
0
0
Emil Quaas
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Wayne Simpson
0
0
Hunter Miska
0
0
Mathew Bodie
0
0
Ian Scheid
0
0
Maury Edwards
0
0
Trent Bourque
0
0
Leon Hüttl
0
0
Travis St. Denis
0
0
Charles Bertrand
0
0
Travis Turnbull
0
0
Michael Garteig
0
0
JC Lipon
0
0
Kevin Reich
0
0
Mark Zengerle
0
0
Brian Gibbons
0
0
Luke Adam
0
0
Ben Marshall
0
0
Jason Akeson
0
0
Louis Brune
0
0
Marcel Brandt
0
0
Enrico Henriquez
0
0
Jake Kielly
0
0
Marko Friedrich
0
0
Bastian Eckl
0
0
Jerome Flaake
0
0

Straubing Tigers

Spieler
SOG
+/-
Taylor Leier
0
0
Stephan Daschner
0
0
Mario Zimmermann
0
0
#16
0
0
Tim Brunnhuber
0
0
Mike Connolly
0
0
Brandon Manning
0
0
Yannik Valenti
0
0
Cody Lampl
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Hunter Miska
0
0
Ian Scheid
0
0
Trent Bourque
0
0
Travis St. Denis
0
0
Travis Turnbull
0
0
JC Lipon
0
0
Mark Zengerle
0
0
Luke Adam
0
0
Jason Akeson
0
0
Marcel Brandt
0
0
Jake Kielly
0
0
Bastian Eckl
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Simon Gnyp
0
0
Fabio Wagner
0
0
Colton Jobke
0
0
Philipp Krauß
0
0
Frederik Storm
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Tye McGinn
0
0
Wojciech Stachowiak
0
0
Emil Quaas
0
0
Wayne Simpson
0
0
Mathew Bodie
0
0
Maury Edwards
0
0
Leon Hüttl
0
0
Charles Bertrand
0
0
Michael Garteig
0
0
Kevin Reich
0
0
Brian Gibbons
0
0
Ben Marshall
0
0
Louis Brune
0
0
Enrico Henriquez
0
0
Marko Friedrich
0
0
Jerome Flaake
0
0