Auf gehts! Saison 2019/2020

ESVK - ERCI 2:5 // Freitag, 06.09.2019

Erfolgreicher Auftritt beim Kooperationspartner

Sieben Tore, ein unterhaltsames Spiel und am Ende ein ERC-Sieg. Im vorletzten Vorbereitungsspiel gegen den Kooperationspartner ESV Kaufbeuren zeigten die Panther in der Offensive eine gute Vorstellung, allerdings ließen sie den Allgäuern zu viele Möglichkeiten.

Das Spiel nahm sich keine lange Warmlaufphase, sondern ging gleich in die Vollen und bot ein äußerst unterhaltsames erstes Drittel. In der sechsten Minute erzielte David Elsner die ERC-Führung, als er mit viel Speed in den freien Raum des Kaufbeurer Drittels skatete und den Puck vom wartenden Darin Olver perfekt serviert bekam. Doch die Gastgeber ließen sich davon nicht beeindrucken und kamen durch Alexander Thiel zum Ausgleich. Der Stürmer schloss einen Drei-auf-Zwei-Konter flach ins rechte Eck ab (10.). Und die „Buron Joker“ gingen vier Minuten später sogar in Führung. Fabio Wagner saß in der Kühlbox als Denis Pfaffengut mit einem platzierten Schuss von der blauen Linie traf. Die Reaktion des ERC? Die Oberbayern drehten das Spiel noch vor dem Pausentee. Zunächst erzielte Colin Smith den schnellen Ausgleich, weil Julian Eichinger einen Querpass des Deutsch-Kanadiers unhaltbar ins eigene Tor lenkte,. Vom Bully weg fälschte Kris Foucault 80 Sekunden vor Ende des Auftaktdrittels einen Edwards-Schuss erfolgreich ab.

Der Mittelabschnitt begann dann so, wie der Erste: Mit einem Elsner-Tor. Der 27-Jährige traf, erneut nach Vorlage von Olver, aus dem Slot zum 4:2 (22.). Der ESVK versuchte immer wieder schnell vor das Tor von Geburtstagskind Jochen Reimer zu kommen und suchte den schnellen Abschluss. Der Mindelheimer, der in der Jugend der Kaufbeurer spielte, war mit einigen guten Paraden zur Stelle und verhinderte den Anschlusstreffer. Ab Mitte des Spiels hatten die Panther die Partie besser unter Kontrolle und zeigten dann vor allem in den letzten zwanzig Minuten ihre läuferische und technisch Überlegenheit. Wayne Simpson setzte mit dem Tor zum 5:2 – übrigens sein erstes im ERC-Trikot – den Schlusspunkt. Das letzte Highlight war dann aber dem "Lokalmatador vorbehalten". Jochen Reimer entschärfte gut 40 Sekunden vor dem Ende die letzte Chance des Spiels mit einem spektakulären Hechtsprung.

Das sagt "Doppelpacker" DAvid Elsner

"Es war ein schweres Spiel für uns, denn solche Partien gegen DEL2-Teams darf man nie auf die leichte Schulter nehmen. Für Kaufbeuren sind die Duelle gegen ein DEL-Team immer so etwas wie das Spiel des Jahres, in das sie alles reinhauen. Aber wird haben gut dagegengehalten. Es war ein gutes Spiel von beiden Seiten."

"Der Trainer hat jetzt eine Reihe gefunden, in der ich mich wohlfühle und in der jeder weiß, was er machen muss. Dann fallen die Tore auch. Ich freue mich, dass es in einer Woche endlich wieder losgeht."

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Tim Wohlgemuth, Simon Schütz und Garret Pruden (v.l.n.r.) sind in der Saison 2019/20 per Förderlizenz auch für den ESV Kaufbeuren in der DEL2 spielberechtigt.

Mi, 28.08.2019 // Profis

ERCI und ESVK setzen ihre Kooperation fort

Die Entwicklung junger Spieler wird auch weiterhin in Zusammenarbeit mit DEL2-Club Kaufbeuren durchgeführt ...

Der ERC tritt am Sonntag beim Kooperationspartner an. Foto: Lahr-Fotografie

Sa, 08.09.2018 // Profis

Testspiel in Kaufbeuren

Letztes Vorbereitungsspiel ...

Auf eine gute Zusammenarbeit! v.l.n.r.: Michael Kreitl (Geschäftsführer der ESVK Spielbetriebs GmbH), die Spieler Tim Wohlgemuth und Simon Schütz sowie Larry Mitchell (Sportdirektor des ERC Ingolstadt).

Do, 16.08.2018 // Profis, Nachwuchs

ERCI und ESVK setzen Kooperation fort

Statements und Erklärung der Förderlizenz ...

Toller Eishockeyabend der beiden Kooperationspartner - mehr im Spielbericht. Foto: Lahr-Fotografie

So, 27.08.2017 // ESVK - ERCI 4:6

Laliberte-Hattrick in Kaufbeuren

ERC siegt beim Kooperationspartner mit 6:4 ...

Vorbereitung

ESVK ERCI

Tore

0:1  David Elsner (6.) EQ

1:1  Alexander Thiel (10.) EQ

2:1  Denis Pfaffengut (14.) PP1

2:2  Colin Smith (16.) EQ

2:3  Kris Foucault (19.) EQ

2:4  David Elsner (22.) EQ

2:5  Wayne Simpson (60.)

Schiedsrichter

HSR: /

Strafminuten

Kaufbeuren: 0 min.

Ingolstadt: 6 min.

Tore - ESV Kaufbeuren vs. ERC Ingolstadt

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
0 : 1
5:45
David Elsner
Darin Olver
Jerry D´Amigo
EQ
1 : 1
9:05
Alexander Thiel
Max Schmidle
EQ
2 : 1
13:36
Denis Pfaffengut
Alexander Thiel
Sami Blomqvist
PP1
2 : 2
15:27
Colin Smith
EQ
2 : 3
18:40
Kris Foucault
Maury Edwards
Colin Smith
EQ
2 : 4
21:52
David Elsner
Darin Olver
EQ
2 : 5
60:00
Wayne Simpson

Strafzeiten - ESV Kaufbeuren vs. ERC Ingolstadt

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
11:47
Fabio Wagner
Spielverzögerung
11:47
13:36
2 min
30:00
Dustin Friesen
Behinderung
30:00
32:00
2 min
43:18
Brandon Mashinter
Zu viele Spieler auf dem Eis
43:18
45:18

Spielerstatistik

ESVK
Spieler
SOG
+/-
ERCI
Spieler
SOG
+/-
Leon Kittel
0
0
Fabio Wagner
0
0
Ossi Saarinen
0
0
Colton Jobke
0
0
Simon Mayr
0
0
Jerry D´Amigo
0
0
Philipp de Paly
0
0
Dustin Friesen
0
0
Jonas Wolter
0
0
Brett Olson
0
0
Max Schmidle
0
0
Petr Taticek
0
0
Joseph Lewis
0
0
Wayne Simpson
0
0
Fabian Koziol
0
0
Matt Bailey
0
0
Florian Thomas
0
0
Maury Edwards
0
0
Tobias Wörle
0
0
Garret Pruden
0
0
Michael Güßbacher
0
0
Jochen Reimer
0
0
Stefan Vajs
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Alexander Thiel
0
0
Sean Sullivan
0
0
Daniel Oppolzer
0
0
Darin Olver
0
0
Sami Blomqvist
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Louis Latta
0
0
Brandon Mashinter
0
0
Denis Pfaffengut
0
0
David Elsner
0
0
Valentin Gschmeissner
0
0
Kris Foucault
0
0
Julian Eichinger
0
0
Colin Smith
0
0
Markus Schweiger
0
0
Hans Detsch
0
0
Lorenzo Valenti
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Philipp Krauß
0
0
Simon Schütz
0
0

ESV Kaufbeuren

Spieler
SOG
+/-
Leon Kittel
0
0
Ossi Saarinen
0
0
Simon Mayr
0
0
Philipp de Paly
0
0
Jonas Wolter
0
0
Max Schmidle
0
0
Joseph Lewis
0
0
Fabian Koziol
0
0
Florian Thomas
0
0
Tobias Wörle
0
0
Michael Güßbacher
0
0
Stefan Vajs
0
0
Alexander Thiel
0
0
Daniel Oppolzer
0
0
Sami Blomqvist
0
0
Louis Latta
0
0
Denis Pfaffengut
0
0
Valentin Gschmeissner
0
0
Julian Eichinger
0
0
Markus Schweiger
0
0
Lorenzo Valenti
0
0
Philipp Krauß
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Fabio Wagner
0
0
Colton Jobke
0
0
Jerry D´Amigo
0
0
Dustin Friesen
0
0
Brett Olson
0
0
Petr Taticek
0
0
Wayne Simpson
0
0
Matt Bailey
0
0
Maury Edwards
0
0
Garret Pruden
0
0
Jochen Reimer
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Sean Sullivan
0
0
Darin Olver
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Brandon Mashinter
0
0
David Elsner
0
0
Kris Foucault
0
0
Colin Smith
0
0
Hans Detsch
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Simon Schütz
0
0