Vorfreude auf 21/22

Nachwuchs, Frauen // Montag, 02.11.2020

Zwei Punkte im Spitzenduell

Für die Frauen des ERC standen am Wochenende die beiden Topspiele gegen das Spitzenteam des ESC Planegg auf dem Programm. Mit einem Sieg und einer Niederlage konnten die Pantherinnen ihre Tabellenführung behaupten.

Allerdings misslang das erste Aufeinandertreffen gründlich. Mit 6:1 geriet das Team von Trainer Christian Sohlmann auswärts unter die Räder. Justine Reyes brachte die Gastgeberinnen mit einem Doppelpack im ersten Drittel in Führung. Sowohl im zweiten als auch im dritten Abschnitt legte Planegg zwei weitere Treffer nach. Celina Haider konnte lediglich einen Ehrentreffer erzielen (53.).

Haider war es auch, die am Sonntag im Heimspiel den ERC in Front schoss. In der zwölften Minute versenkte sie den Puck in den Maschen. Nicola Eisenschmid erhöhte im Mittelabschnitt auf 2:0, aber mit eiskalter Effektivität im Powerplay kam Planegg zurück ins Spiel. Ein doppeltes Überzahlspiel nutzten die Gäste zweimal aus und glichen die Partie innerhalb von 22 Sekunden aus. Weil im Schlussdrittel nichts nennenswertes mehr passierte, musste die Overtime die Entscheidung bringen. Marie Delarbre war es, die dem ERC nach 35 Sekunden den Extrapunkt sicherte.

Eine deutliche Pleite gab es derweil für die U20 in der DNL. Bei Tabellenführer ESV Kaufbeuren verlor das Team von Trainer Petr Bares mit 7:1. Dabei waren die Schanzer nach der frühen Führung – Maximilian Kolesnikov traf nach 62 Sekunden – gut im Spiel. Durch Undiszipliniertheiten und viel zu viele Strafen brachte man sich selbst um einen eventuell möglichen Punktgewinn. Zehn Powerplays hatten die Hausherren im Spiel, von denen sie vier nutzten.

Sowohl die Nachwuchsligen als auch die Frauen-Bundesliga werden ihren Spielbetrieb aufgrund der Corona-Beschränkngen nun für gut ein Monat aussetzen. Als Termin für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs ist jeweils der 5./6. Dezember vorgesehen. In Folge der Spielverlegungen und Saisonunterbrechungen hat der Deutsche Eishockey Bund (DEB) beschlossen, dass es keine Absteiger geben wird. Der Aufstieg bleibt aber weiterhin möglich.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Am Mittwochabend fand der erste Fanstammtisch der Saison statt.

Do, 29.07.2021 // Profis, Fans

Wichtigste Infos vom Fanstammtisch

Beim virtuellen Fanstammtisch am Mittwochabend gab es unter anderem Informationen zur Zuschauerplanung, Saisonvorbereitung und fünf Neuzugänge stellten sich vor ...

Um 18:30 Uhr startet der erste virtuelle Fanstammtisch der Saison live auf Facebook und Youtube.

Mi, 28.07.2021 // Profis, Fans

Fanstammtisch startet gleich

VIrtueller Fanstammtisch mit Larry Mitchell und fünf Neuzugängen um Goalie Karri Räm ...

Neu gewähltes ERCI e.V. Präsidium: 
v.l.n.r. Obere Reihe: Anne Krischnig, Lars Falkowski, Michael Pfaffinger, Sabine Leiß, Cornelia Dürkop, Oliver Dehn.
v.l.n.r. Untere Reihe: Florian Gräf, Richard Leonhardt, Michael Riedl
Nicht auf dem Bild: Walter Gr

Mo, 26.07.2021 // Nachwuchs

Michael Riedl neuer ERC-Präsident

Auf der Jahreshauptversammlung des Stammvereins am vergangenen Donnerstag wurde das neue Präsidium gewählt ...

Marvin Feigl lief in der vergangenen Saison 32 Mal für Landsberg auf und feierte sein  DEL-Debüt.
Foto: Jonas Brockmann/DEL-Fotosharing

So, 25.07.2021 // Profis, Nachwuchs

ERC arbeitet mit Landsberg zusammen

Die in der vergangenen Saison gestartete Kooperation wird nun intensiviert ...

Clubbanner Magenta Sport Wayne Sim

Anzeige