VORFREUDE AUF DIE PLAYOFFS DAHOAM

Nachwuchs, Frauen // Montag, 02.11.2020

Zwei Punkte im Spitzenduell

Für die Frauen des ERC standen am Wochenende die beiden Topspiele gegen das Spitzenteam des ESC Planegg auf dem Programm. Mit einem Sieg und einer Niederlage konnten die Pantherinnen ihre Tabellenführung behaupten.

Allerdings misslang das erste Aufeinandertreffen gründlich. Mit 6:1 geriet das Team von Trainer Christian Sohlmann auswärts unter die Räder. Justine Reyes brachte die Gastgeberinnen mit einem Doppelpack im ersten Drittel in Führung. Sowohl im zweiten als auch im dritten Abschnitt legte Planegg zwei weitere Treffer nach. Celina Haider konnte lediglich einen Ehrentreffer erzielen (53.).

Haider war es auch, die am Sonntag im Heimspiel den ERC in Front schoss. In der zwölften Minute versenkte sie den Puck in den Maschen. Nicola Eisenschmid erhöhte im Mittelabschnitt auf 2:0, aber mit eiskalter Effektivität im Powerplay kam Planegg zurück ins Spiel. Ein doppeltes Überzahlspiel nutzten die Gäste zweimal aus und glichen die Partie innerhalb von 22 Sekunden aus. Weil im Schlussdrittel nichts nennenswertes mehr passierte, musste die Overtime die Entscheidung bringen. Marie Delarbre war es, die dem ERC nach 35 Sekunden den Extrapunkt sicherte.

Eine deutliche Pleite gab es derweil für die U20 in der DNL. Bei Tabellenführer ESV Kaufbeuren verlor das Team von Trainer Petr Bares mit 7:1. Dabei waren die Schanzer nach der frühen Führung – Maximilian Kolesnikov traf nach 62 Sekunden – gut im Spiel. Durch Undiszipliniertheiten und viel zu viele Strafen brachte man sich selbst um einen eventuell möglichen Punktgewinn. Zehn Powerplays hatten die Hausherren im Spiel, von denen sie vier nutzten.

Sowohl die Nachwuchsligen als auch die Frauen-Bundesliga werden ihren Spielbetrieb aufgrund der Corona-Beschränkngen nun für gut ein Monat aussetzen. Als Termin für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs ist jeweils der 5./6. Dezember vorgesehen. In Folge der Spielverlegungen und Saisonunterbrechungen hat der Deutsche Eishockey Bund (DEB) beschlossen, dass es keine Absteiger geben wird. Der Aufstieg bleibt aber weiterhin möglich.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Simon Gnyp läuft ab der Saison 2021/22 für den ERC auf.
Foto: City-Press

Mo, 19.04.2021 // Profis

ERC verpflichtet U20-Nationalspieler

Simon Gnyp wechselt zur kommenden Saison zu den Panthern ...

Debütiert heute in der PENNY DEL: Marvin Feigl.

So, 18.04.2021 // Profis, Nachwuchs

DEL-Debüt für Eigengewächs Feigl

Der gebürtige Ingolstädter Marvin Feigl bestreitete heute in Iserlohn sein erstes Pflichtspiel für den ERC ...

Die Panther um Justin Feser feuerten aus allen Rohren, waren aber zu uneffektiv.
Foto: DEL-Fotosharing

Di, 13.04.2021 // Profis

Trotz Niederlage Playoff-Quali gesichert

Panther feuern 35 Mal öfter aufs Tor, unterliegen aber 5:2. Playoff-Teilnahme trotzdem in trockenen Tüchern ...

Mat Bodie hat seinen Vertrag bei den Panthern verlängert.

Do, 08.04.2021 // Profis

ERC verlängert mit Top-Verteidiger

Mat Bodie bleibt auch weiterhin ein Fixpunkt in der Panther-Abwehr ...

2021/03

Anzeige