Saison 2019/2020

Profis // Dienstag, 26.04.2016

ERC Ingolstadt holt Petr Pohl

Der ERC Ingolstadt hat Petr Pohl von den Eisbären Berlin verpflichtet. Der 29-jährige Außenstürmer unterschrieb am Dienstag bei den Panthern für die Saison 2016/17.
„Petr ist ein sehr schneller Angreifer mit guter Technik“, sagt Sportdirektor Jiri Ehrenberger über den 1,81 Meter großen und 86 Kilogramm schweren Pohl. „Außerdem bringt er jede Menge internationale Erfahrung mit. Petr kann in unserer Offensive Akzente setzen.“
Pohl spielte unter anderem für SaiPa Laapeenranta (Finnland) und HC Vitkovice (Tschechien), die die Panther beide bereits aus der Champions Hockey League kennen. Zuletzt trat er zwei Spielzeiten für die Eisbären Berlin an und kam in 113 DEL-Spielen auf 34 Tore und 48 Vorlagen. Der Angreifer mit deutschem Pass hat bislang 13 Länderspiele für Tschechien bestritten.

ERC Ingolstadt: Kader für 2016/17 (Stand: 26.04.2016)

Tor: Timo Pielmeier, Marco Eisenhut.
Verteidigung: Patrick McNeill, Fabio Wagner, Benedikt Schopper, Dustin Friesen, Brian Salcido, Benedikt Kohl, Patrick Köppchen, Simon Schütz.
Angriff: Brandon Buck, John Laliberte, Petr Taticek, Danny Irmen, Marc Schmidpeter, Thomas Greilinger, David Elsner, Alexander Barta, Petr Pohl.
Trainer: Kurt Kleinendorst.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Justin Feser ist seit Jahren ein konstanter Scorer und wird künftig für die Panther auf Torejagd gehen.
Foto: City-Press

Do, 19.03.2020 // Profis

Feser wechselt zu den Panthern

Der 27-Jährige Stürmer wechselt von den Fischtown Pinguins Bremerhaven an die Donau ...

Mit zu vielen individuellen Fehlern luden die Panther die Eisbären zum Toreschießen ein.
Foto: City-Press

So, 02.02.2020 // EBB - ERCI 6:2

Pause kommt zur richtigen Zeit

Panther unterliegen in Berlin deutlich mit 6:2 ...

DIe Panther wollen die Eisbären morgen in Schach halten und in der Tabelle wieder an die Hauptstädter heranrücken.
Foto: City-Press

Sa, 01.02.2020 // Profis

Auswärtssieg-Serie ausbauen

Panther im letzten Spiel vor der Pause in Berlin zu Gast ...

Verletzungsbedingt müssen die Panther mindestens sechs Wochen auf Jerry D'Amigo (Mitte) verzichten.
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

Di, 28.01.2020 // Profis

D'Amigo fällt mindestens sechs Wochen aus

Aufgrund einer Beinverletzung, die sich der Stürmer am Sonntag beim Spiel in Nürnberg zuzog, fällt er mindestens für die Hauptrunde aus ...

Magenta Sport Saisonenede

Anzeige