Danke für die tolle Saison

Profis // Dienstag, 26.04.2016

ERC Ingolstadt holt Petr Pohl

Der ERC Ingolstadt hat Petr Pohl von den Eisbären Berlin verpflichtet. Der 29-jährige Außenstürmer unterschrieb am Dienstag bei den Panthern für die Saison 2016/17.
„Petr ist ein sehr schneller Angreifer mit guter Technik“, sagt Sportdirektor Jiri Ehrenberger über den 1,81 Meter großen und 86 Kilogramm schweren Pohl. „Außerdem bringt er jede Menge internationale Erfahrung mit. Petr kann in unserer Offensive Akzente setzen.“
Pohl spielte unter anderem für SaiPa Laapeenranta (Finnland) und HC Vitkovice (Tschechien), die die Panther beide bereits aus der Champions Hockey League kennen. Zuletzt trat er zwei Spielzeiten für die Eisbären Berlin an und kam in 113 DEL-Spielen auf 34 Tore und 48 Vorlagen. Der Angreifer mit deutschem Pass hat bislang 13 Länderspiele für Tschechien bestritten.

ERC Ingolstadt: Kader für 2016/17 (Stand: 26.04.2016)

Tor: Timo Pielmeier, Marco Eisenhut.
Verteidigung: Patrick McNeill, Fabio Wagner, Benedikt Schopper, Dustin Friesen, Brian Salcido, Benedikt Kohl, Patrick Köppchen, Simon Schütz.
Angriff: Brandon Buck, John Laliberte, Petr Taticek, Danny Irmen, Marc Schmidpeter, Thomas Greilinger, David Elsner, Alexander Barta, Petr Pohl.
Trainer: Kurt Kleinendorst.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Der robuste Flügelstürmer Hans Detsch wechselt aus Augsburg auf die Schanz. 

Foto: City-Press

Do, 23.05.2019 // Profis

Hans Detsch stürmt für den ERC

Der 25-jährige Flügelstürmer wechselt von Ligakonkurrent Augsburg an die Donau ...

Daniel Sparre und Kris Foucault kommen aus Wolfsburg an die Donau. Foto: City-Press

Mo, 15.04.2019 // Profis

Wolfsburger Doppelpack für die Panther

Der ERC Ingolstadt verpflichtet die Stürmer Daniel Sparre (34) und Kris Foucault (28) von den Grizzlys Wolfsburg ...

Verstärkung für die kommende Saison: Stürmer Mirko Höfflin. Grafik mit Foto von Werner Schönberger / DEL-Photosharing

So, 10.03.2019 // Profis

ERC holt Nationalspieler Höfflin für 2019/20

Technisch starker Stürmer kommt den Schwenninger Wild Wings ...

Berlin startete besser und war am Ende kaltschnäuziger. Foto: st-foto / Strisch

Fr, 22.02.2019 // ERCI - EBB 2:3

Berlin kontert zum Sieg

2:3-Niederlage des ERC ...

Anzeige