Danke für die tolle Saison

KEC - ERCI 4:2 // Sonntag, 24.03.2019

Enge Kiste geht an Köln

Der erste Matchpunkt ist vergeben: Der ERC Ingolstadt unterlag in Spiel 5 der Viertelfinalserie bei den Kölner Haien mit 2:4. In der spannenden Partie vor 12254 Zuschauern brachte ein Tor in der 45. Minute Köln auf die Siegesstraße. Infos zu Tickets für Spiel 6 am kommenden Freitag in der Saturn-Arena finden Sie unten.

Die Ausgangslage war klar: Köln brauchte einen Sieg, um die Serie zu verlängern. Die Panther aber gingen in Front. In einem Powerplay hielt Haie-Torhüter Gustaf Wesslau noch stark gegen Tyler Kelleher, der am linken Pfosten abstauben wollte (2.). Mit Ablauf der Überzahl bezwang ihn dann Darin Olver zum 1:0 (4.). Köln antwortete, unterstützt durch zwei eigene Powerplays, wütend und beschäftigte Jochen Reimer mehrmals. Der ERC-Goalie hielt, was zu halten war - und gefühlt noch mehr. Der Joker hexte Versuche von Colby Genoway (7.) heraus, parierte Alexander Oblingers und Rok Ticars Einschussmöglichkeiten aus der Kurzdistanz (13.). Nach einem wiederholten Aufbaufehler der Panther war er erneut gegen die Oblinger-Reihe gefordert (17.). In der Folgeminute war er aber geschlagen: Fabio Pfohl schoss aus drei Metern, leicht rechts platziert, hoch ein. Der überfällige Ausgleich zum 1:1. Beinahe aber wären die Panther doch mit einer Führung in die Pause gegangen. Jerry D'Amigo versuchte es 40 Sekunden vor der Pause aus der Nahdistanz.
Köln erwischte den besseren Start ins zweite Drittel. Ryan Jones setzte sich an der Blauen Linie an der Bande durch, ging wie auf dem gegenüberliegenden Flügel Mike Zalewski fünf Meter in die ERC-Zone und bediente Zalewski vor dem Tor - 1:2 aus Panther-Sicht (23.). Doch der ERC war nicht lange geschockt - sondern antwortete 47 Sekunden später. Tim Wohlgemuth traf aus dem Slot zum 2:2. Im Anschluss bestimmten die Gäste die Partie und zwangen, in etwa spiegelverkehrt zum ersten Abschnitt, die Haie zu Fehlern in der eigenen Zone. Sie erspielten sich, ohne drückend überlegend zu sein, ein Chancenplus. Mike Collins jubelte gar - aber sein Nachstochern reichte nach Sichtung der Videobilder offenbar nicht zum Treffer (31.).
Im Schlussabschnitt hatte Köln dann wieder die bessere Chancen. Reimer parierte erst noch glänzend gegen Zalewski, der aus dem Slot einschießen wollte (43.). Zwei Minuten später kam von rechts der Pass ins Zentrum, wo Frederik Tiffels die Scheibe einlenkte. Dieses 3:2 verwalteten die Kölner im Anschluss geschickt und besorgten in persona Jason Akeson in der Schlussminute den emptynetter.

Tickets für Spiel 6

Damit ist klar, dass die Serie in ein Spiel 6 geht. Der ERC hat am kommenden Freitag, 19.30 Uhr, in der heimischen Saturn-Arena den zweiten von drei Matchpucks. Tickets für dieses Spiel 6 sind ab dem morgigen Montag, 11 Uhr, im Fairplay Hockey Shop an der Arena erhältlich. Im Laufe des Nachmittags gehen die Eintrittskarten dann auch unter www.tinyurl.com/erc-karten in den Online-Verkauf. Unterstützen Sie die Panther im Kampf ums Halbfinale. Machen wir die Saturn-Arena zur Festung!

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Eine spannende Playoff-Serie fand in Spiel 7 ihre Zuspitzung - mit dem besseren Ende für Köln. Foto: st-foto / Traub Johannes

So, 31.03.2019 // KEC - ERCI 3:2

Köln setzt sich in Thriller durch

Saisonende für die Panther ...

Es kommt zum Entscheidungsspiel.
Foto: Johannes TRAUB / ST-Foto.de

Sa, 30.03.2019 // Profis

Showdown!

Sonntag, 14 Uhr, Köln ...

Enge Kiste: Spiel 6 ging an Köln. Foto: Traub / st-foto

Fr, 29.03.2019 // ERCI - KEC 2:5

Es kommt zu Spiel 7!

Panther unterliegen in Spiel 6 mit 2:5 ...

Spiel 6 steigt um 19.30 Uhr in der Saturn-Arena! Foto: Strisch / st-foto

Fr, 29.03.2019 // Profis, Tickets, Merchandise, Fans

Heute im Stadion

Infos rund ums Spiel ...

Playoff Viertelfinale 5

KEC ERCI

Tore

0:1  Darin Olver (4.) EQ

1:1  Fabio Pfohl (18.) EQ

2:1  Mike Zalewski (23.) EQ

2:2  Tim Wohlgemuth (24.) EQ

3:2  Frederik Tiffels (45.) EQ

4:2  Jason Akeson (60.) EQ

Schiedsrichter

HSR: Marc Iwert / Daniel Piechaczek

LM: Andreas Kowert

LM: Joep Leermakers

Strafminuten

Köln: 6 min.

Ingolstadt: 8 min.

Magenta Playoffs

Anzeige

Tore - Kölner Haie vs. ERC Ingolstadt

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
0 : 1
3:34
Darin Olver
Petr Taticek
EQ
1 : 1
17:20
Fabio Pfohl
Ryan Jones
Mike Zalewski
EQ
2 : 1
22:40
Mike Zalewski
Ryan Jones
Kai Hospelt
EQ
2 : 2
23:27
Tim Wohlgemuth
Tyler Kelleher
Darin Olver
EQ
3 : 2
44:49
Frederik Tiffels
Jason Akeson
Fabio Pfohl
EQ
4 : 2
59:26
Jason Akeson
Ryan Jones
EQ

Strafzeiten - Kölner Haie vs. ERC Ingolstadt

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
1:32
Alexander Oblinger
Beinstellen
01:32
03:32
2 min
4:45
Ryan Garbutt
Beinstellen
04:45
06:45
2 min
8:16
Tyler Kelleher
Behinderung
08:16
10:16
2 min
19:50
Thomas Greilinger
0
19:50
21:50
2 min
25:12
Dominik Tiffels
Haken
25:12
27:12
2 min
30:19
Simon Despres
Behinderung
30:19
32:19
2 min
39:50
Colton Jobke
Halten
39:50
41:50

Spielerstatistik

KEC
Spieler
SOG
+/-
ERCI
Spieler
SOG
+/-
Morgan Ellis
0
0
Colton Jobke
0
0
Dominik Tiffels
0
0
Jerry D´Amigo
0
0
Lucas Dumont
0
0
Patrick Cannone
0
0
Kai Hospelt
0
0
Mike Collins
0
0
Jason Akeson
0
0
Dustin Friesen
0
0
Frederik Tiffels
0
0
Brett Olson
0
0
Austin Madaisky
0
0
Petr Taticek
0
0
Rok Ticar
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Pascal Zerressen
0
0
Maury Edwards
0
0
Ryan Jones
0
0
Ryan Garbutt
0
0
Gustaf Wesslau
0
0
Jochen Reimer
0
0
Simon Despres
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Alexander Oblinger
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Felix Schütz
0
0
Sean Sullivan
0
0
Colby Genoway
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Hannibal Weitzmann
0
0
Darin Olver
0
0
Mike Zalewski
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Colin Ugbekile
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Benjamin Hanowski
0
0
Brandon Mashinter
0
0
Moritz Müller
0
0
David Elsner
0
0
Fabio Pfohl
0
0
Simon Schütz
0
0

Kölner Haie

Spieler
SOG
+/-
Morgan Ellis
0
0
Dominik Tiffels
0
0
Lucas Dumont
0
0
Kai Hospelt
0
0
Jason Akeson
0
0
Frederik Tiffels
0
0
Austin Madaisky
0
0
Rok Ticar
0
0
Pascal Zerressen
0
0
Ryan Jones
0
0
Gustaf Wesslau
0
0
Simon Despres
0
0
Alexander Oblinger
0
0
Felix Schütz
0
0
Colby Genoway
0
0
Hannibal Weitzmann
0
0
Mike Zalewski
0
0
Colin Ugbekile
0
0
Benjamin Hanowski
0
0
Moritz Müller
0
0
Fabio Pfohl
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Colton Jobke
0
0
Jerry D´Amigo
0
0
Patrick Cannone
0
0
Mike Collins
0
0
Dustin Friesen
0
0
Brett Olson
0
0
Petr Taticek
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Maury Edwards
0
0
Ryan Garbutt
0
0
Jochen Reimer
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Sean Sullivan
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Darin Olver
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Brandon Mashinter
0
0
David Elsner
0
0
Simon Schütz
0
0