Die neue Saison läuft!

ESVK - ERCI 2:3 n.P. // Sonntag, 09.09.2018

Shootout-Sieg nach Scheibenbruch

Der ERC Ingolstadt hat das Testspiel bei Kooperationspartner ESV Kaufbeuren mit 3:2 nach Penaltyschießen gewonnen. Beim Stand von 2:2 15:29 Minuten vor Ende war eine Plexiglasscheibe gebrochen. Beide Seiten entschieden daraufhin den Siegern im Ausschießen.

Ausgangslage
Beim ERC fehlten Vili Sopanen und Ryan Garbutt. Dagegen kehrten Brett Olson und Darin Olver ins Aufgebot zurück, auch Fabio Wagner meldete sich nach einem Trainingsunfall am Freitag spielbereit. Kaufbeuren trat ohne Steven Billich und Fabian Koziol (beide verletzt) an.

Neues Stadion
Für den ERC war es der erste Auftritt im neuen Kaufbeurer Eisstadion. Die erdgas schwaben arena ist eine schmucke Eishalle geworden für rund 3000 Zuschauer. "Das ist gut hier", sagte ERC-Coach Doug Shedden bei der ersten Besichtigung.

Das Spiel
Der ERC legte gut los und ging in der 5. Minute in einem Überzahlspiel in Front. Sean Sullivan legte quer auf Maury Edwards, der direkt abzog. Jerry D'Amigo fälschte in die Maschen ab. In der 8. Minute hatte Fabio Wagner, vors Tor geeilt, die Chance auf den zweiten Treffer. Seine Schuss aus kurzer Distanz flog an den Innenpfosten, dann aber wieder heraus.
Danach änderten sich durch eine 60sekündige doppelte Unterzahl die Spielverhältnisse. Die Panther überstanden sie zwar, hatten die Strapazen danach allerdings in ihren Körpern. Kaufbeuren war zwei-, dreimal dem Ausgleich sehr nahe. Joseph Lewis und Daniel Oppolzer (17.) hatten beste Einschussmöglichkeiten - ERC-Goalie Timo Pielmeier leistete ganze Arbeit.
In der 24. Minute war er aber geschlagen. Dennis Pfaffengut schoss zum Ausgleich ein. Die Passwege passten beim ERC gerade zu Beginn dieses Drittels einige Male nicht. Drei Minuten später brachte Jonas Wolter die Gastgeber gar mit 2:1 in Front. Der ERC hatte Chancen auf den Ausgleich, aber Kaufbeurens Stefan Vajs behielt zwischen den Pfosten die Übersicht.
Im Schlussabschnitt glich Thomas Greilinger in einem Powerplay die Partie aus (44.). 15:29 Minuten vor Ende der Partie brach bei einem Klärungsschuss die Plexi-Scheibe an der ESVK-Bank. Richtversuche halfen nichts, um keine Verletzungen bei den Spielern zu riskieren einigten sich beide Seiten darauf, den Sieger in einem Penaltyschießen zu ermitteln. Patrick Cannone und Greilinger trafen, Pielmeier vereitelte alle Kaufbeurer Versuche.

Der ERC bedankt sich beim ESV Kaufbeuren für die Einladung zum Testspiel und den Wettkampf. Wir wünschen eine gute Saison! Scherben, auch wenn sie aus Plexiglas sind, bringen bekanntlich Glück.

DEL-Auftakt am kommenden Wochenende

Der ERC Ingolstadt startet am Freitag in die neue DEL-Saison. Das erste Spiel steigt bei den Straubing Tigers (19.30 Uhr). Das erste Heimspiel findet am Sonntag, 19 Uhr, statt. Gegner in der Saturn-Arena sind dann die Krefeld Pinguine. Tickets sind unter https://eventimsports.de/ols/erc/ erhältlich.

Zurück

Vorbereitung

ESVK n.P. ERCI

Tore

0:1  Jerry DAmigo (5.) SH1

1:1  Denis Pfaffengut (24.) EQ

2:1  Jonas Wolter (27.) EQ

2:2  Thomas Greilinger (44.) SH1

2:3  Patrick Cannone (65.) PS

Schiedsrichter

HSR: Ref 1 / Ref 2

LM: Ref 3

LM: Ref 4

Strafminuten

Kaufbeuren: 10 min.

Ingolstadt: 8 min.

Anzeige

Tore - ESV Kaufbeuren vs. ERC Ingolstadt

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
0 : 1
4:35
Jerry DAmigo
Maury Edwards
Sean Sullivan
SH1
1 : 1
23:34
Denis Pfaffengut
Jonas Wolter
EQ
2 : 1
26:07
Jonas Wolter
Joseph Lewis
Max Schäffler
EQ
2 : 2
43:02
Thomas Greilinger
SH1
2 : 3
65:00
Patrick Cannone
PS

Strafzeiten - ESV Kaufbeuren vs. ERC Ingolstadt

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
2:44
Florian Thomas
Halten
02:44
04:35
2 min
5:42
Julian Eichinger
Halten
05:42
07:42
2 min
8:21
Petr Taticek
Stockschlag
08:21
10:21
2 min
9:21
David Elsner
Stockschlag
09:21
11:21
2 min
19:51
Fabio Wagner
Stockschlag
19:51
21:51
2 min
35:32
Florin Ketterer
Stockschlag
35:32
37:32
2 min
36:55
Patrick Cannone
Stockschlag
36:55
38:55
2 min
40:53
Alexander Thiel
Stockschlag
40:53
42:53
2 min
42:58
Denis Pfaffengut
Stockschlag
42:58
43:02

Spielerstatistik

ESVK
Spieler
SOG
+/-
ERCI
Spieler
SOG
+/-
Ossi Saarinen
0
0
Fabio Wagner
0
0
Philipp de Paly
0
0
Colton Jobke
0
0
Jonas Wolter
0
0
Jerry DAmigo
0
0
Sebastian Osterloh
0
0
Ville Koistinen
0
0
Marvin Schmid
0
0
Patrick Cannone
0
0
Max Schmidle
0
0
Mike Collins
0
0
Joseph Lewis
0
0
Dustin Friesen
0
0
Florin Ketterer
0
0
Brett Olson
0
0
Florian Thomas
0
0
Petr Taticek
0
0
Michael Güßbacher
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Daniel Haase
0
0
Maury Edwards
0
0
Max Schäffler
0
0
Jochen Reimer
0
0
Markus Lillich
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Stefan Vajs
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Jere Laaksonen
0
0
Sean Sullivan
0
0
Phillip Messing
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Alexander Thiel
0
0
Darin Olver
0
0
Branden Gracel
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Daniel Oppolzer
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Sami Blomqvist
0
0
David Elsner
0
0
Denis Pfaffengut
0
0
Laurin Braun
0
0
Julian Eichinger
0
0
Simon Schütz
0
0

ESV Kaufbeuren

Spieler
SOG
+/-
Ossi Saarinen
0
0
Philipp de Paly
0
0
Jonas Wolter
0
0
Sebastian Osterloh
0
0
Marvin Schmid
0
0
Max Schmidle
0
0
Joseph Lewis
0
0
Florin Ketterer
0
0
Florian Thomas
0
0
Michael Güßbacher
0
0
Daniel Haase
0
0
Max Schäffler
0
0
Markus Lillich
0
0
Stefan Vajs
0
0
Jere Laaksonen
0
0
Phillip Messing
0
0
Alexander Thiel
0
0
Branden Gracel
0
0
Daniel Oppolzer
0
0
Sami Blomqvist
0
0
Denis Pfaffengut
0
0
Julian Eichinger
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Fabio Wagner
0
0
Colton Jobke
0
0
Jerry DAmigo
0
0
Ville Koistinen
0
0
Patrick Cannone
0
0
Mike Collins
0
0
Dustin Friesen
0
0
Brett Olson
0
0
Petr Taticek
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Maury Edwards
0
0
Jochen Reimer
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Sean Sullivan
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Darin Olver
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Timo Pielmeier
0
0
David Elsner
0
0
Laurin Braun
0
0
Simon Schütz
0
0