Unsere Stadt. Unsere Farben.

Profis, Nachwuchs, Fans // Dienstag, 07.02.2017

Nachwuchsspieler im Bildungszentrum

"Nicht jeder von Ihnen wird Eishockeyprofi werden", sagte Dieter Krause, Leiter des Bildungszentrums am Brückenkopf, in seiner Begrüßung. Gerichtet waren die Worte an Nachwuchsspieler des ERC Ingolstadt, die auf Einladung der Handwerkskammer für München und Oberbayern zu Gast waren und machte damit auf die Möglichkeiten aufmerksam, die das oberbayerische Handwerk bietet, um sich ein zweites Standbein aufzubauen.

Das ist ganz im Sinne der ERC-Philosophie, bei der neben der Eishockeyausbildung auch die schulischen oder beruflichen Leistungen eine Rolle spielen, zum Beispiel bei der Vergabe eines Internatplatzes in der Audi Sportakademie.

Seit dieser Saison ist die Handwerkskammer Kooperationspartner und hat einige Aktionen für den Nachwuchs aber auch im Station geplant. Dazu meint Hauptgeschäftsführer Dr. Lothar Semper: "Handwerk und Eishockey haben einiges gemeinsam. Einsatz, Technik, Teamgeist sind bei beiden wichtig. Außerdem wäre ohne das Handwerk ein Eishockey-Spiel kaum möglich, das zeigen wir am heutigen Spieltag auf."

"Uns gefällt die Initiative der Handwerkskammer sehr gut, das geht absolut in die richtige Richtung", freut sich ERC-Geschäftsführer Claus Gröbner über die Kooperation und hat zu dem Termin im Bildungszentrum auch die ERC-Profis Benedikt Kohl und Fabio Wagner mitgebracht.

Neben einer theoretischen Einführung in die berufliche Bildung stand aber auch echte Handarbeit auf dem Programm. In der Steinmetzwerkstatt durften die Jungpanther ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und einem Sandsteinbrocken zu Leibe rücken.

Freitagsderby: Handwerkskammer ist Partner des Tages
Wenn der ERC Ingolstadt am Freitag (19.30 Uhr) die Augsburger Panther empfängt, ist für ein stimmungsvolles Eishockeyderby gesorgt. Restkarten gibt es - Stand: Dienstag, 13:20 Uhr - noch im Online-Ticketshop: https://eventimsports.de/ols/erc
Die Handwerkskammer ist an diesem Spieltag Partner des Tages und sorgt mit einigen Aktionen für Aufsehen. So zeigen verschiedene Handwerksbetriebe im Umlauf ihr Können. Ein Schätzspiel sorgt für Kurzweil - mehr dazu dann in der Saturn Arena am Freitag.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Duell um die Plätze: Der ERC trifft auf die Iserlohn Roosters.

Di, 30.01.2018 // Profis

"No time for bad games"

ERC empfängt die Iserlohner Roosters ...

Diese Kollegen freuen sich auf Sie und Ihre Kollegen - beim After-Work-Hockey. Foto: ST-Foto.de / Johannes Traub

Mi, 17.01.2018 // Profis, Tickets, Fans

Livemusik, Cocktails, Handwerksflair

After-Work-Hockey am 31.01.: Das ist alles für Sie und Ihre Kollegen geboten ...

Telekom Banner Sommer

Anzeige