Saison 2019/2020

Profis // Dienstag, 17.11.2015

Friesen bleibt beim ERC Ingolstadt

Dustin Friesen bleibt über die Saison hinaus beim ERC Ingolstadt. Der Verteidiger verlängerte bei den Panthern um drei Jahre. Sportdirektor Jiri Ehrenberger sagt: „Dustin ist ein Vollprofi, der mit seiner Einstellung ein Vorbild für die jungen Spieler im Kader ist.“
Friesen kam 2014 aus Bremerhaven zum ERC und spielt derzeit seine zweite Saison für den Club. Im Vorjahr, seinem ersten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), war er eine der großen Entdeckungen des Jahres und trug mit seiner unaufgeregten Verteidigungsweise zum Erfolg der Panther bei. In der laufenden Saison erzielte er drei Tore.
„Ingolstadt ist einer der besten Orte für Eishockey und die Familie“, sagt Friesen. „Wir fühlen uns hier sehr wohl und ich freue mich auf die nächsten drei Jahre mit der Mannschaft.“ Der 32-jährige Deutsch-Kanadier soll mit seiner Erfahrung den jungen Verteidigern im Kader bei ihrer Entwicklung helfen, sagt Sportdirektor Ehrenberger: „Dustin ist ein guter Verteidiger, der immer topvorbereitet ist und sich in den Dienst der Mannschaft stellt. Es ist sehr erfreulich, dass er weiter für den ERC Ingolstadt spielen wird.“
Die Panther haben damit eine weitere Säule in der Defensive gebunden. Neben dem am Vortag verlängerten Patrick McNeill haben auch Benedikt Kohl und Patrick Köppchen langfristige Verträge beim ERC Ingolstadt.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Jochen Reimer wird auch weiterhin Rückhalt der Panther sein.
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

Do, 03.09.2020 // Profis

Reimer verlängert beim ERC

Der 34-jährige Torhüter wird auch weiterhin das Panther-Trikot tragen ...

Zwei weitere Meisterpanther für das Team des Jahrzehnts.

So, 24.05.2020 // Profis

Zweites Verteidiger-Duo des Jahrzehnts steht

Conboy und Periard sind dabei ...

Kris Foucault, Hans Detsch, Fabio Wagner und Simon Schütz sind am Mittwoch bei SATURN am Westpark zu Gast.

Mo, 21.10.2019 // Profis, Fans

ERC-Tag bei SATURN am Westpark

20-jähriges Jubiläum: Vier Panther am Mittwoch bei SATURN ...

Der ERC Ingolstadt gewinnt gegen den HC Lugano mit 5:1. Hier erzielt Hans Detsch das zwischenzeitliche 5:0.
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

So, 25.08.2019 // HCL - ERCI 1:5

Deutlicher Sieg gegen Lugano

Der ERC Ingolstadt schlägt den HC Lugano beim Spiel um Platz drei beim VinschgauCup mit 5:1 ...

MagentaSport Cup 2020

Anzeige