Saison 2020/2021

Tickets // Mittwoch, 29.07.2015

Moderate Erhöhung

Der ERC Ingolstadt hat seine Preise für Tagestickets moderat erhöht. Es ist die erste Preisänderung seit 2006/07, als die Preise wegen der Mehrwertsteuererhöhung angepasst wurden. Nicholas Rausch, Leiter der Abteilung Ticketing und Sales sagt: „Mit der neuen Staffelung liegt der ERC weiter im unteren Mittelfeld aller 14 Clubs der Deutschen Eishockey Liga.“

Die Preise pro Karte werden im Schnitt um 1 Euro und 53 Cent angepasst. Aufgesplittet nach den Kategorien sieht es folgendermaßen aus: Die Stehplatzkarten kosten nun 17 Euro (Erwachsener), 15,40 Euro (ermäßigt) und 9,10 Euro (Jugendlicher). Rausch betont: „Uns war es ein wichtiges Anliegen, dass die Erhöhung gerade in diesem Bereich mit 1 Euro möglichst gering ausfällt.“

Sitzplätze in Kategorie 1 kosten nun 40,50 Euro für Erwachsene, 36,50 Euro ermäßigt und 20,50 Euro für Jugendliche. Wie in den Sitzplatz-Kategorien 3 und 4 haben wir die Preise um ein oder zwei Euro angepasst. Die neue Preisstaffelung sind 30 / 26 / 15 Euro für Kategorie 3 und 25 / 21 / 12,50 Euro für Kategorie 4. In Sitzplatz-Kategorie 2 ändern sich die Preise um 3 Euro für die Erwachsenenkarte, 2,50 Euro für das ermäßigte Ticket und 1,50 Euro für Jugendliche. Die Preisstaffelung für diese Kategorie lautet 34 / 30,50 / 17 Euro. Alle Preise sind inklusive der Vorverkaufsgebühren.

Auch die Getränke- und Essenspreise an den Kiosken der Saturn Arena sind in einigen Fällen leicht gestiegen. Eine Goaß beispielsweise kostet ein Zwanzgerl mehr, jetzt 4,20 Euro. Gastro-Chef Robert Schaube sagt: „Andere Preise bleiben unverändert, zum Beispiel das Wasser für 3 Euro. Ich denke, wir haben in unserem Angebot für jeden Geschmack etwas dabei.“

Auch Ticket-Leiter Rausch hat einen Tipp parat: „Jetzt ist die Dauerkarte noch attraktiver. Sie bietet viele Vorteile und ihr Preis ist stabil geblieben. Ich kann jedem nur empfehlen, sich die Dauerkarte zu sichern. Lassen Sie sich die neue Saison der Panther nicht entgehen.“ Weitere Infos dazu erhalten Sie unter dem Dauerkarten-Link.

Erhältlich sind zu diesem Zeitpunkt bereits die Tickets für das Saisoneröffnungsspiel gegen Znojmo am 8. August sowie für die beiden Spiele in der Champions Hockey League (CHL) gegen Braehead Clan am 22. August und gegen die Växjö Lakers am 3. September. Die CHL-Spiele kosten 10 Euro der Stehplatz, 20 Euro der Sitzplatz und können hier geordert werden.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Brandon DeFazio brach den Bann mit dem Anschlusstreffer.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Do, 25.02.2021 // ERCI - RBM

ERC krönt Aufholjagd

Panther bezwingen Red Bull München mit 3:2 nach Penaltyschießen ...

Zu den kommenden beiden Heimspielen gibt es wieder eine Doppelausgabe des digitalen ERC-Express.

Do, 25.02.2021 // Profis, Fans

ERC-Express Ausgabe 8 online

Doppelausgabe des digitalen Stadionhefts zu den Heimspielen gegen München ...

Sam Soramies und die Panther duellieren sich mit Patrick Hagers Red Bulls.
Foto: City-Press/Fotosharing

Mi, 24.02.2021 // Profis

Oberbayern-Derby um Platz zwei

Panther treten morgen gegen Red Bull München an ...

Nachwuchsgoalie Lukas Schulte wird ab sofort vierter Torhüter.

Di, 23.02.2021 // Profis, Nachwuchs

ERC lizenziert Schulte

17-Jähriger Goalie aus dem Nachwuchs wird vierter Torhüter ...

Banner MagentaSport

Anzeige