Saison 2019/2020

Profis // Donnerstag, 13.02.2020

Alles reinlegen

Die Panther starten gleich mit einem echten Kracher in die finale Phase der DEL-Hauptrunde. Mit der Düsseldorfer EG gastiert das Team in der Saturn-Arena (19.30 Uhr), das aktuell auf dem Platz liegt, das aktuell auf dem Platz liegt, den die Panther erreichen wollen: Rang sechs.

Durch den 1:0-Sieg der DEG in ihrem gestrigen Nachholspiel gegen Augsburg beträgt der Vorsprung auf die siebtplatzierten Panther fünf Punkte. „Das ist natürlich ein sehr wichtiges Spiel. Von zwei bis acht Punkten Rückstand ist nach der Partie alles möglich“, stellt ERC-Coach Doug Shedden fest. Bei den Panthern entspannt sich die Personalsituation im Vergleich zu den Duellen vor der Pause. Fabio Wagner kehrt ins Lineup zurück und mit Wojciech Stachowiak sorgten die Panther in dieser Woche nochmal für mehr Tiefe im Sturm. Auf Simon Schütz müssen die Blau-Weißen hingegen noch verzichten.

Mit den Rheinländern treffen die Blau-Weißen am Freitag auf die beste Defensiv der Liga. Als einziges Team kassierten die Düsseldorfer unter 100 Gegentore. Vor allem Nationaltorhüter Mathias Niederberger ist ein großer Rückhalt für die Rot-Gelben. Mit fünf Zu-Null-Spielen ist er der „Shutout-König“ der laufenden DEL-Saison. „Wir müssen viele Spieler vor das Tor bringen und Niederberger die Sicht nehmen“, fordert daher ERC-Coach Doug Shedden. Knapp hinter Danny aus den Birken – der allerdings 24 Spiele weniger absolviert hat als Niederberger – ist der DEG-Goalie sowohl in der Kategorie Gegentorschnitt (2,01) als auch Fangquote (93,14 Prozent) auf Rang zwei aller Torhüter. Da fällt es auch nicht so schwer ins Gewicht, dass nur Köln, Krefeld und Schwenningen weniger Tore erzielten als die Düsseldorfer.

Das sagt Doug Shedden

„Mal fünf Tage von der Eishalle weg zu sein, hat uns gut getan. In dieser Phase des Jahres ist jedes Spiel „das Wichtigste der Saison“. Wir müssen alles reinwerfen, um unser Ziel „Top-Sechs“ zu erreichen. Wir haben es in der Hand. Wir hatten eine gute Trainingswoche, die Jungs waren sehr fokussiert. Jetzt müssen wir es im Spiel umsetzen.“

 

Tickets für das Heimspiel gegen Düsseldorf können Sie sich an allen gängigen Vorverkaufsstellen und im Online-Ticketshop sichern.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Am 17. Dezember startet die Saison mit allen 14 Teams!

Do, 19.11.2020 // Profis

Endlich Eishockey! Endlich ERC!

PENNY DEL-Saison 2020/21 startet am 17. Dezember mit 14 Teams ...

Mit Daniel Pietta (re.) stürmt einer der besten Angreifer der Liga ab sofort für die Panther.
Foto: City-Press

Di, 17.11.2020 // Profis

ERC landet Transfer-Coup

Daniel Pietta neuer Center für die erste Reihe ...

Familie Bodie kommt am Montag in Ingolstadt an.
Foto: Privat

Do, 12.11.2020 // Profis

Bodie macht den Auftakt

30-jähriger Verteidiger ist der erste Neuzugang seit der Entscheidung für eine Saison-Teilnahme ...

Der ERC um Fabio Wagner ist bereit, an der DEL-Saison 2020/21 teilzunehmen.

Foto: Stefan Bösl

Di, 10.11.2020 // Profis

Grünes Licht aus Ingolstadt

Panther können an PENNY DEL-Saison 2020/21 teilnehmen ...

MagentaSport Cup 2020

Anzeige