Saison 2019/2020

Profis, Fans // Samstag, 16.11.2019

Saturn-Stangerl, Blaue Nasen, Fanpatenschaften

Das DEL-Spiel gegen Wolfsburg (17.11. um 16:30; Hallenöffnung 15:00) steht ganz im Zeichen von „Goals for Kids“. Der Verein kümmert sich um Kinder in der Region Ingolstadt und so werden morgen auch 100 Kids aus verschiedenen Einrichtungen vor Ort sein und den Panthern die Daumen drücken. Außerdem werden einige von ihnen den Spielern Spalier stehen und in den Drittelpausen gibt es Scheckübergaben. Und auch das Fanprojekt hat sich für die „Goals for Kids“-Kinder, aber auch für alle anderen kleinen Stadionbesucher etwas einfallen lassen – einfach mal im Eingangsbereich Süd vorbeischauen.

Saturn-Stangerl

Wer am Sonntag ein Saturn-Stangerl kauft, tut automatisch etwas Gutes. Denn für jede verkaufte Käsestange spenden SATURN und das BACKHAUS HACKNER insgesamt 5 Euro an „Goals for Kids“. Also, lassen Sie es sich schmecken.

Blaue Nasen

Natürlich können Sie aber auch ganz direkt spenden. Zum Beispiel durch den Kauf einer Blauen Nase – Jerry D’Amigo und Colton Jobke haben es ja vorgemacht. Um es Ihnen leicht zu machen, sind einige Spielerfrauen im Umlauf der Saturn-Arena unterwegs und verkaufen die blauen Clownsnasen für nur 2 Euro. Dank einer Spende von SATURN kommen die 2 Euro zu 100% bei „Goals for Kids“ an, da die Nasen bereits bezahlt sind. Wer Lust hat und sein Nasenbild bei Facebook oder Instagram postet, der verwende bitte den Hashtag #spendennase, damit wir die Fotos auch finden.

Fan-patenschaften

Zocken und spenden! Jeder kennt die Systematik von „Goals for Kids“: Schießt ein ERC-Spieler beim Heimspiel ein Tor, zahlen dessen Paten je 150 Euro an „Goals for Kids“.
Am „Goals for Kids“-Tag kann jeder Fan schon für 5 Euro zum Paten werden. Einfach am „Goals for Kids“-Stand im Eingangsbereich Süd vorbei schauen, sich auf dem Plakat bei einem oder mehreren Spielern eintragen und in den Drittelpausen oder nach dem Spiel vorbeischauen und bei Torerfolg der Paten-Spielern den entsprechenden Betrag (gerne auch mehr) bezahlen.

Noch Tickets übrig

Wer Lust auf diesen besonderen Tag bekommen hat und nach dem Sieg gegen Iserlohn gestern bestes Panther-Eishockey sehen möchte: Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie Ihren ERC Ingolstadt. Tickets gibt es an der Tageskasse und natürlich online.

Zurück

MagentaSport Cup 2020

Anzeige