Pack ma's!

Profis // Donnerstag, 13.09.2018

Dustin Friesen neuer ERC-Kapitän

Dustin Friesen führt den ERC Ingolstadt künftig als Kapitän an. Das gab Cheftrainer Doug Shedden zum Abschlusstraining vor dem morgigen DEL-Start bekannt. Der kanadische Coach erklärt: „Dustin ist seit Jahren eine Führungspersönlichkeit in der Kabine und hat mich menschlich tief beeindruckt. Er wird von Spielern, Schiedsrichtern und Trainern sehr geschätzt. Von daher war es keine schwere Entscheidung.“

Unterstützt wird der 35-jährige Verteidiger Friesen von einem Team an Assistenten. Bei Heimspielen assistieren Stürmer Mike Collins und Verteidiger Fabio Wagner. Die beiden Stürmer Darin Olver und Patrick Cannone werden bei Auswärtsspielen das „A“ tragen.

Für Friesen war die Auswahl seiner Person ein besonderer Moment. „Das ist eine große Ehre für mich. Ich bin sehr stolz, diese Jungs auf dem Eis anzuführen und kann versprechen, dass wir hart arbeiten und kämpfen werden, um unsere Ziele zu erreichen“, so Friesen, der vom Assistenten zum Kapitän aufsteigt.

Zurück