Saison 2019/2020

ESVK - ERCI 4:6 // Sonntag, 27.08.2017

Laliberte-Hattrick in Kaufbeuren

Super Stimmung, torreiche Partie, bekräftigte Freundschaft: Der ERC Ingolstadt hat am Sonntagabend ein Testspiel beim ESV Kaufbeuren bestritten. Die Partie der Kooperationspartner endete mit 6:4 für Ingolstadt.
Kaufbeuren, im Vorjahr Halbfinalist in der DEL2 und mit einem jungen Team, legte ohne Furcht vor dem DEL-Gast los und führte vor den 1664 Zuschauern schnell 2:0. Florian Thomas (2.) und per Fernschuss Daniel Haase (7.) besorgten dies. Der ERC, im ersten Drittel eigentlich die bessere Mannschaft, traf einzig durch Thomas Greilingers Bauerntrick (9.).
Im zweiten Abschnitt glich der ERC durch John Laliberte im Powerplay aus (31.). Verkehrte Welt, zweiter Teil, denn im Mittelabschnitt waren die Gastgeber emsiger. Sie erhielten den Lohn im Nachhinein. In einer doppelten Überzahl traf Christoph Kiefersauer, der per Förderlizenz aus Ingolstadt zum ESVK stieß, zum 3:2 für Kaufbeuren. 66 Sekunden später, mit einem Mann mehr auf dem Eis, traf Steven Billich zum 4:2. Die ESVK-Fans in der sehr gut besuchten SparkassenArena verabschiedeten ihre Mannschaft mit Standing Ovations in die zweite Pause.
Die Panther drehten die durchaus temporeiche Partie im Schlussdrittel aber noch. Laliberte (45.) und nur 18 Sekunden später Kael Mouillierat glichen das Spiel ruckartig aus. Der ERC übernahm danach mehr und mehr die Partie und ging durch Mike Collins Treffer in Baseball-Manier erstmals in Front (54.). Laliberte sorgte zum 6:4 aus ERC-Sicht für klare Verhältnisse. Hüte flogen in jener 55. Minute keine – das einzige Versäumnis am tollen Eishockeyabend der beiden Kooperationspartner.

Der ERC Ingolstadt bedankt sich beim ESV Kaufbeuren für die Partie und wünscht viel Erfolg in der neuen DEL2-Saison.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Tim Wohlgemuth, Simon Schütz und Garret Pruden (v.l.n.r.) sind in der Saison 2019/20 per Förderlizenz auch für den ESV Kaufbeuren in der DEL2 spielberechtigt.

Mi, 28.08.2019 // Profis

ERCI und ESVK setzen ihre Kooperation fort

Die Entwicklung junger Spieler wird auch weiterhin in Zusammenarbeit mit DEL2-Club Kaufbeuren durchgeführt ...

Der ERC tritt am Sonntag beim Kooperationspartner an. Foto: Lahr-Fotografie

Sa, 08.09.2018 // Profis

Testspiel in Kaufbeuren

Letztes Vorbereitungsspiel ...

Auf eine gute Zusammenarbeit! v.l.n.r.: Michael Kreitl (Geschäftsführer der ESVK Spielbetriebs GmbH), die Spieler Tim Wohlgemuth und Simon Schütz sowie Larry Mitchell (Sportdirektor des ERC Ingolstadt).

Do, 16.08.2018 // Profis, Nachwuchs

ERCI und ESVK setzen Kooperation fort

Statements und Erklärung der Förderlizenz ...

Franz Reindl und Jürgen Arnold bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.

Mo, 13.11.2017 // Profis, Nachwuchs, Nationalmannschaft

DEB und DEL machen Kooperation bis 2026 fix

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) und die Deutsche Eishockey Liga (DEL) haben sich vor Ablauf des aktuellen Kooperationsvertrages im kommenden Jahr auf eine Fortführung ihrer Zusammenarbeit für ...