Wir stehen zusammen!

Profis // Mittwoch, 08.11.2023

Kozun verstärkt den ERC

Der ERC Ingolstadt nutzt die Länderspielpause, um sich zu verstärken. Stürmer Brandon Kozun unterschreibt bei den Oberbayern einen Vertrag bis Saisonende. Zuletzt war der 33-Jährige im Trainingscamp des NHL-Teams Colorado Avalanche aktiv.

Der Rechtsschütze, der sowohl über den US-amerikanischen als auch den kanadischen Pass verfügt, hat eine beeindruckende Vita vorzuweisen und gewann mit der kanadischen Nationalmannschaft 2018 die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen.

Seine großen Qualitäten stellte er bereits während seiner Juniorenzeit unter Beweis. Mit den Calgary Hitmen gewann er 2010, ein Jahr nachdem er von den Los Angeles Kings in der sechsten Runde gedraftet wurde, die Meisterschaft in der WHL und war sowohl in der Hauptrunde als auch in den Playoffs der punktbeste Spieler der renommierten Nachwuchs-Liga.

Nach fünf Jahren in der AHL und 20 Spielen in der NHL für die Toronto Maple Leafs (zwei Tore, zwei Vorlagen), entschied er sich für den Wechsel nach Europa und war sieben Spielzeiten in der KHL aktiv. Die vergangene Saison bestritt er in der multinationalen Liga als Kapitän von Dinamo Minsk und sammelte 24 Scorerpunkte (zehn Tore, 14 Vorlagen) in 41 Partien.

„Dass Brandon große Qualitäten mitbringt, zeigt nicht nur seine Vita, sondern auch der Fakt, dass er bis vor wenigen Wochen noch um einen Platz im NHL-Kader der Colorado Avalanche kämpfte“, sagt ERC-Sportdirektor Tim Regan über den Angreifer, der in 399 KHL-Spielen starke 290 Punkte verbuchen konnte. „Er hat in seinen Teams immer eine wichtige Rolle gespielt und bringt Führungsqualitäten mit.“

„Als sich die Möglichkeit bot, nach Ingolstadt zu wechseln, hatte ich nach den ersten Gesprächen schnell das Gefühl, dass dies das passende Team für mich ist“, erklärt der in Los Angeles geborene Kozun. „Am wichtigsten ist, sich gut in das Teamgefüge zu integrieren. Ich will Teil von etwas sein und sowohl offensiv als auch defensiv alles tun, was nötig ist, um das Spiel so zu beeinflussen, wie es von mir verlangt wird. Darauf liegt mein Fokus: Dem Team zu helfen und es noch besser zu machen.“

Kozun wird am Montag in Ingolstadt erwartet und für die Blau-Weißen mit der Rückennummer 15 auflaufen.

Tickets für alle Heimspiele bis 7. Januar & CHL-Achtelifnale

Auch wenn aktuell Länderspielpause ist, können Sie sich schon jetzt Karten für alle Heimspiele bis 7. Januar sichern. Bereits am kommenden Dienstag (14. November) sind die Panther erneut zuhause gefoprdert. Im Hinspiel des Achtelfinals der Champions Hockey League sind die Växjö Lakers zu Gast. Mit Partien gegen Mannheim, München, Augsburg, Straubing, Berlin und Köln stehen auch in der LIga einige hochkarätige Duelle in der SATURN-Arena an. Karten sind jederzeit im Online-Ticketshop unter erci.de/tickets erhätlich oder an den Vorverkaufsstellen im Fairplay Hockey Shop (Di-Fr: 14-18 Uhr; Sa: 10-13 Uhr), an der Center Info im Westpark Ingolstadt und in der Tourist Info am Rathausplatz.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Wer wird Nachfolger von Philipp Krauß, dem Panther des Monats Januar?
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Di, 27.02.2024 // Profis, Fans

Wer wird Panther des Monats Februar

Fan-Voting mit der DB Regio Bayern ...

Daniel Pietta war einer von zwei erfolgreichen ERC-Penaltyschützen.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Di, 27.02.2024 // ERCI - FISH 3:2 n.P.

Später Comeback-Sieg

Panther schlagen Bremerhaven zuhause mit 3:2 nach Penaltyschießen ...

Gemeinsam in die Saison 2024/25. Ab dem 27. Februar um 17:30 Uhr ist die neue Dauerkarte erhältlich.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Di, 27.02.2024 // Tickets

Dauerkarte heute ab 17:30 Uhr erhältlich

Die neue Dauerkarte ist ab 17:30 Uhr im Onlineshop bestellbar ...

Auftakt in den Heimspiel-Viererpack zum Hauptrundenende.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Di, 27.02.2024 // Tickets, Fans

Heute im Stadion

Die Panther bestreiten das erste von vier Heimspielen in elf Tagen ...

MagentaSport 2023/24

Anzeige