Vorfreude auf 21/22

ERCI - RBM 3:2 n.P. // Donnerstag, 25.02.2021

ERC krönt Aufholjagd

Es bleibt dabei: Spiele gegen München liegen dem ERC Ingolstadt in dieser Saison offenbar. In einem hart umkämpften Oberbayern-Derby behielten die Blau-Weißen am Ende die Oberhand. Brandon DeFazio entschied die Partie mit seinem Treffer im Penaltyschießen und sicherte den 3:2-Erfolg. Damit können die Schanzer sich auf einen Punkt von den Landeshauptstädtern absetzen.

Bei den Panthern gab es vor dem Spiel zwei gute und eine schlechte Nachricht. Tim Wohlgemuth und Wojciech Stachowiak kehrten ins Lineup zurück. Während der Nationalspieler nur eine Partie verpasste, war es für den Deutsch-Polen das erste Match seit sieben Wochen. Dafür konnte Justin Feser verletzungsbedingt nicht dabei sein.

Beide Teams waren zunächst auf Sicherheit bedacht und tauchten daher zunächst nur selten wirklich gefährlich vor dem Tor auf. Während Justin Schütz bei einem Alleingang an Michael Garteig scheiterte (8.), legte Chris Bourque den Puck in der Anfangsphase knapp vorbei. Die Gäste agierten vor dem eigenen Tor kompakt, sodass sich die Hausherren schwer taten, in die gefährlichen Zonen zu kommen. Drei Minuten vor der Drittelpause gingen die Gäste dann nach einem schnellen Angriff über Frank Mauer in Führung. Der Nationalspieler legte auf den mitgelaufenen Yannic Seidenberg ab und der jagte das Spielgerät zum 1:0 in die Maschen.

Mit einem Außenpfostentreffer durch Münchens Jakob Mayenschein begann zwar der Mittelabschnitt, doch dann agierten die Blau-Weißen offensiv deutlich zwingender und kamen auch zu Chancen. Bei einem Zwei-auf-Eins legte Stachowiak die Scheibe knapp vorbei (24.). Eine Zeigerumdrehung später klatschte der Puck nach einem Ellis-Schuss nur an die Latte. Doch gerade als die Schanzer dem Ausgleich ganz nahe waren, bremsten die Unparteiischen den ERC aus. Zunächst bekam Ben Marshall eine Strafe aufgebrummt, obwohl er bei einem vermeintlichen Beinstellen zuvor klar die Scheibe spielte, dann wurde Daniel Pietta an der gegnerischen blauen Linie von den Beinen geholt, doch der Pfiff blieb aus. Stattdessen lief der Konter der Gäste, der eigentlich bereits vertändelt war, doch der Puck sprang genau auf die Kelle veines Müncheners und Justin Schütz musste letztlich nur noch einschieben. Doch die Panther behielten die Ruhe und kamen ihrerseits in Überzahl zum hochverdienten Anschlusstreffer. Nach schöner Kombination über Pietta und Simpson vollstreckte Brandon DeFazio am langen Eck.

Und das Shedden-Team nahm den Rückenwind in den Schlussabschnitt mit. Das Geschehen spielte sich in den ersten zehn Minuten nahezu ausschließlich vor dem Gäste-Tor ab und Mat Bodie belohnte sein Team für die Bemühungen mit dem Ausgleichstreffer (47.). Erst ein Powerplay brachte Entlastung für die Red Bulls. Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit hatten die Panther erneut zweimal Pech als zunächst Ellis und 16 Sekunden vor der Sirene Petrus Palmu am Pfosten scheiterten.

Weil in der Overtime keiner den entscheidenden Punch setzen konnte, ging es ins Penaltyschießen, in dem DeFazio als einziger traf und damit den Zusatzpunkt sicherte.

Stimmen zum Spiel

ERC-Coach Doug Shedden: „Es war das Spiel, wie ich es erwartet habe. Viele harte Zweikämpfe und zwei Mannschaften, die um Platz zwei kämpfen. Unser Unterzahl hat einen super Job gemacht. Die Jungs haben viele Schüsse geblockt und wenn etwas durchkam, war Garteig zur Stelle. Ganz wichtig war der Anschlusstreffer kurz vor Ende des zweiten Drittels.“

Doppeltorschütze Brandon DeFazio: „Wir sind nicht gut ins Spiel gestartet, aber sind unserem Spiel treu geblieben und mental stark geblieben.“

Bereits am Samstag geht es für den ERC weiter. Dann treten sie erneut bei den Schwenninger Wild Wings an (17:30 Uhr).

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Am Mittwochabend fand der erste Fanstammtisch der Saison statt.

Do, 29.07.2021 // Profis, Fans

Wichtigste Infos vom Fanstammtisch

Beim virtuellen Fanstammtisch am Mittwochabend gab es unter anderem Informationen zur Zuschauerplanung, Saisonvorbereitung und fünf Neuzugänge stellten sich vor ...

Um 18:30 Uhr startet der erste virtuelle Fanstammtisch der Saison live auf Facebook und Youtube.

Mi, 28.07.2021 // Profis, Fans

Fanstammtisch startet gleich

VIrtueller Fanstammtisch mit Larry Mitchell und fünf Neuzugängen um Goalie Karri Räm ...

Neu gewähltes ERCI e.V. Präsidium: 
v.l.n.r. Obere Reihe: Anne Krischnig, Lars Falkowski, Michael Pfaffinger, Sabine Leiß, Cornelia Dürkop, Oliver Dehn.
v.l.n.r. Untere Reihe: Florian Gräf, Richard Leonhardt, Michael Riedl
Nicht auf dem Bild: Walter Gr

Mo, 26.07.2021 // Nachwuchs

Michael Riedl neuer ERC-Präsident

Auf der Jahreshauptversammlung des Stammvereins am vergangenen Donnerstag wurde das neue Präsidium gewählt ...

Marvin Feigl lief in der vergangenen Saison 32 Mal für Landsberg auf und feierte sein  DEL-Debüt.
Foto: Jonas Brockmann/DEL-Fotosharing

So, 25.07.2021 // Profis, Nachwuchs

ERC arbeitet mit Landsberg zusammen

Die in der vergangenen Saison gestartete Kooperation wird nun intensiviert ...

DEL, 21. Spieltag

ERCI n.P. RBM

Tore

0:1  Yannic Seidenberg (17.) EQ

0:2  Justin Schütz (33.) EQ

1:2  Brandon DeFazio (35.) PP1

2:2  Mathew Bodie (47.) EQ

3:2  Brandon DeFazio (65.) PS

Schiedsrichter

HSR: Lasse Kopitz / Marian Rohatsch

LM: Gabriel Gaube

LM: Joshua Römer

Strafminuten

Ingolstadt: 10 min.

München: 8 min.

Clubbanner Magenta Sport Wayne Sim

Anzeige

Tore - ERC Ingolstadt vs. EHC Red Bull München

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
0 : 1
16:24
Yannic Seidenberg
Justin Schütz
Frank Mauer
EQ
0 : 2
32:12
Justin Schütz
EQ
1 : 2
34:18
Brandon DeFazio
Daniel Pietta
Wayne Simpson
PP1
2 : 2
46:11
Mathew Bodie
Fabio Wagner
Wayne Simpson
EQ
3 : 2
65:00
Brandon DeFazio
PS

Strafzeiten - ERC Ingolstadt vs. EHC Red Bull München

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
2:30
Brandon DeFazio
Haken
02:30
04:30
2 min
6:04
Chris Bourque
Stockschlag
06:04
08:04
2 min
17:55
Wojciech Stachowiak
Stockschlag
17:55
19:55
2 min
26:04
Ben Marshall
Beinstellen
26:04
28:04
2 min
32:48
Mark Voakes
Haken
32:48
34:18
2 min
37:23
Daniel Pietta
Behinderung
37:23
39:23
2 min
40:53
Trevor Parkes
Beinstellen
40:53
42:53
2 min
47:03
Yannic Seidenberg
Beinstellen
47:03
49:03
2 min
50:51
Mirko Höfflin
Haken
50:51
52:51

Spielerstatistik

ERCI
Spieler
SOG
+/-
RBM
Spieler
SOG
+/-
Morgan Ellis
0
0
Andrew MacWilliam
0
0
Fabio Wagner
0
0
Daryl Boyle
0
0
Colton Jobke
0
0
Ethan Prow
0
0
Frederik Storm
0
0
Justin Schütz
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Andrew Ebbett
0
0
Ryan Kuffner
0
0
Frank Mauer
0
0
Wojciech Stachowiak
0
0
Danny aus den Birken
0
0
Emil Quaas
0
0
Elias Lindner
0
0
Wayne Simpson
0
0
Kevin Reich
0
0
Mathew Bodie
0
0
Yannic Seidenberg
0
0
Brandon DeFazio
0
0
Jakob Mayenschein
0
0
Garret Pruden
0
0
Yasin Ehliz
0
0
Samuel Soramies
0
0
Zach Redmond
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Mark Voakes
0
0
Michael Garteig
0
0
Patrick Hager
0
0
Nicolas Daws
0
0
Maximilian Daubner
0
0
Ben Marshall
0
0
Chris Bourque
0
0
Petrus Palmu
0
0
John Jason Peterka
0
0
David Elsner
0
0
Trevor Parkes
0
0
Daniel Pietta
0
0
Philip Gogulla
0
0
Enrico Henriquez-Morales
0
0
Maximilian Kastner
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Morgan Ellis
0
0
Fabio Wagner
0
0
Colton Jobke
0
0
Frederik Storm
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Ryan Kuffner
0
0
Wojciech Stachowiak
0
0
Emil Quaas
0
0
Wayne Simpson
0
0
Mathew Bodie
0
0
Brandon DeFazio
0
0
Garret Pruden
0
0
Samuel Soramies
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Michael Garteig
0
0
Nicolas Daws
0
0
Ben Marshall
0
0
Petrus Palmu
0
0
David Elsner
0
0
Daniel Pietta
0
0
Enrico Henriquez-Morales
0
0

EHC Red Bull München

Spieler
SOG
+/-
Andrew MacWilliam
0
0
Daryl Boyle
0
0
Ethan Prow
0
0
Justin Schütz
0
0
Andrew Ebbett
0
0
Frank Mauer
0
0
Danny aus den Birken
0
0
Elias Lindner
0
0
Kevin Reich
0
0
Yannic Seidenberg
0
0
Jakob Mayenschein
0
0
Yasin Ehliz
0
0
Zach Redmond
0
0
Mark Voakes
0
0
Patrick Hager
0
0
Maximilian Daubner
0
0
Chris Bourque
0
0
John Jason Peterka
0
0
Trevor Parkes
0
0
Philip Gogulla
0
0
Maximilian Kastner
0
0