Saison 2020/2021

Profis // Montag, 22.02.2021

Spielplan gegen Nord-Gruppe steht

Die PENNY DEL hat den Spielplan für den zweiten Teil der Saison veröffentlicht. An 14 Spieltagen (Hin- und Rückspiel) spielen die Mannschaften der Gruppe Nord gegen die sieben Mannschaften der Gruppe Süd.

Für die Panther geht es gut eine Woche nach dem letzten gruppeninternen Duell in der Süd-Gruppe am 22. März mit einem Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine los. Dort gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Panther Brett Olson. Gefolgt von einem Back-to-Back-Duell gegen die Eisbären Berlin innerhalb von drei Tagen. Um die Reisen möglichst zu reduzieren, wird es außerdem Doppelspieltage geben. Wie für die Panther am 31. März und 1. April. Dann gastieren die Blau-Weißen zunächst in Krefeld, ehe es nach Köln geht. Am 12. und 13. April führt der Spielplan das Shedden-Team in den Norden. Zunächst nach Wolfsburg, dann nach Bremerhaven. Zuhause geht es am 4. und 5. April gegen Iserlohn und Düsseldorf. Letzter Heimspielgegner in der Hauptrunde wird Bremerhaven sein, ehe der ERC am 18. April zum letzten Match in Iserlohn antritt.

Nach der Gruppenphase wird es Playoffs im Modus Best of 3 um den Titel geben. Die ersten vier Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale. Das Viertelfinale wird dabei gruppenintern gespielt, das Halbfinale dann über Kreuz. Am 20. April 2021 starten die Viertelfinal-Partien.

Der Spielplan wird im Lauf des Tages auch auf unserer Website aktualisiert werden und als Download zur Verfügung stehen.

Die Spiele gegen die Nord-Gruppe in der Übersicht

Montag, 22. März (20:30 Uhr): ERC Ingolstadt - Krefeld Pinguine

Mittwoch, 24. März (18:30 Uhr): ERC Ingolstadt - Eisbären Berlin

Freitag, 26. März (19:30 Uhr): Eisbären Berlin - ERC Ingolstadt

Sonntag, 28. März (19:30 Uhr): ERC Ingolstadt - Grizzlys Wolfsburg

Mittwoch, 31. März (18:30 Uhr): Krefeld Pinguine - ERC Ingolstadt

Donnerstag, 1. April (19:30 Uhr): Kölner Haie - ERC Ingolstadt

Sonntag, 4. April (19:30 Uhr): ERC Ingolstadt - Iserlohn Roosters

Montag, 5. April (18:30 Uhr): ERC Ingolstadt - Düsseldorfer EG

Mittwoch, 7. April (18:30 Uhr): Düsseldorfer EG - ERC Ingolstadt

Samstag, 10. April (17:30 Uhr): ERC Ingolstadt - Kölner Haie

Montag, 12. April (18:30 Uhr): Grizzlys Wolfsburg - ERC Ingolstadt

Dienstag, 13. April (20:30 Uhr): Fischtown Pinguins Bremerhaven - ERC Ingolstadt

Freitag, 16. April (19:30 Uhr): ERC Ingolstadt - Fischtown Pinguins Bremerhaven

Sonntag, 18. April (14:30 Uhr): Iserlohn Roosters - ERC Ingolstadt

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Brandon DeFazio brach den Bann mit dem Anschlusstreffer.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Do, 25.02.2021 // ERCI - RBM

ERC krönt Aufholjagd

Panther bezwingen Red Bull München mit 3:2 nach Penaltyschießen ...

Zu den kommenden beiden Heimspielen gibt es wieder eine Doppelausgabe des digitalen ERC-Express.

Do, 25.02.2021 // Profis, Fans

ERC-Express Ausgabe 8 online

Doppelausgabe des digitalen Stadionhefts zu den Heimspielen gegen München ...

Sam Soramies und die Panther duellieren sich mit Patrick Hagers Red Bulls.
Foto: City-Press/Fotosharing

Mi, 24.02.2021 // Profis

Oberbayern-Derby um Platz zwei

Panther treten morgen gegen Red Bull München an ...

Nachwuchsgoalie Lukas Schulte wird ab sofort vierter Torhüter.

Di, 23.02.2021 // Profis, Nachwuchs

ERC lizenziert Schulte

17-Jähriger Goalie aus dem Nachwuchs wird vierter Torhüter ...

Banner MagentaSport

Anzeige