Saison 2019/2020

Profis, Fans // Dienstag, 26.05.2020

Goals for Kids spendet 40.000 Euro

Die Corona-Krise stellt alle Menschen vor besondere Herausforderungen. Am schlimmsten trifft es diejenigen, die aufgrund einer bestehenden schweren Erkrankung oder ihres sozialen Umfeldes in Heimen leben.

„Diese jungen Menschen erleben ihren Alltag unter schwierigen Voraussetzungen und haben teilweise immer noch keinen persönlichen Kontakt zu ihren Familien und Angehörigen. Das hat uns bestärkt, dass wir jetzt sofort helfen müssen“, so die 1. Vorsitzende Steffi Praunsmändtl.

Gemeinsam ein Zeichen setzen für Solidarität, Zusammenhalt und Nächstenliebe! Als „Corona-Sofort Hilfe“ spendet Goals for Kids insgesamt EUR 40.000,- an Einrichtungen und Organisationen in Ingolstadt und in der Region:

 

 

Diese Einrichtungen unterstützt der gemeinnützige Verein Goals for Kids e. V. nicht nur in dieser Zeit. Seit vielen Jahren bestehen die Kontakte und das breite Netzwerk.

 

  • - Peter-Steuart Haus in Ingolstadt
  • - Caritas Zentrum St. Vinzenz in Ingolstadt
  • - Nachsorgeverein für schwererkrankte Kinder ELISA e.V. in Ingolstadt und Neuburg
  • - Frauenhaus in Ingolstadt
  • - Familien in Not e.V. in Ingolstadt
  • - Caritas Kinderdorf Marienstein in Eichstätt
  • - Sophie-Scholl Schule, Förderzentrum der AWO in Neuburg
  • - Cabrini Haus in Offenstetten

 

Die Spenden kommen direkt den betroffenen Kindern zugute. Davon überzeugen sich die Verantwortlichen immer wieder selbst. „Es ist uns ganz wichtig, dass wir dazu beitragen, dass Anschaffungen und Aktivitäten in den Einrichtungen realisiert werden, die mit dem normalen Budget nicht umgesetzt werden können. Gerade jetzt, wo die Auflagen in den Häusern sehr streng sind, wollen wir helfen und Wünsche erfüllen, dass es auch für diese Kinder Lichtblicke gibt“, erzählt Steffi Büchl vom Goals for Kids Team.

Allein die Vorstellung, dass die jungen Leute über Wochen und Monate nur via Videotelefonie und Skype Kontakt mit den Eltern haben und nicht genügend Geräte zur Verfügung stehen, macht einen fassungslos und traurig. „Wir haben zuerst versucht dringend benötigtes technisches Equipment auch fürs Home-Schooling zu beschaffen. Auch die so dringend gebrauchten Fieberthermometer sind derzeit nicht lieferbar. Man kann das nicht glauben, aber es ist so“, ergänzt Ricarda Tretter (ebenfalls im Vorstand von GFK) betroffen. Jetzt wird sich jede Einrichtung ihre Wünsche selbst erfüllen und ihren Alltag erleichtern. Seit der Gründung 2007 übernimmt der Verein Verantwortung für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder und Jugendliche in Ingolstadt und in der Region.

Goals for Kids ist als gemeinnütziger Verein in seiner Wirkungsweise im deutschen Spitzensport einzigartig und handelt dort, wo Gesundheitssysteme und staatliche Förderungen nicht greifen. Haupteinnahmequelle sind sogenannte Torpatenschaften beim ERC Ingolstadt: EUR 150,- pro geschossenes Heimspiel-Tor und jeden Heimsieg bestimmen den Spendenmodus. Darüber hinaus freut sich die Organisation über Sonderspenden, wie zum Beispiel in diesem Jahr eine großzügige Geburtstagspende in Höhe von über EUR 15.000,- der Gäste von Goals for Kids Förderer der ersten Stunde MediaMarkt-Gründer Leopold Stiefel. „Wir sind sehr froh, dass wir über die Jahre so treue Torpaten und Gönner für uns begeistern konnten. Wie wichtig unsere Arbeit und diese Unterstützung durch den ERC und unsere Spender ist, zeigt sich in Tagen wie diesen“ ergänzt Steffi Praunsmändtl.

Bleibt zu hoffen, dass die Eishockeysaison auch in diesem Jahr ins rollen kommt und die Panthercracks für ihr Herzensprojekt auf Torjagd gehen können.

 

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Zusammen mit Samuel Soramies wird Garret Pruden am Wochenende für die Starbulls Rosenheim auflaufen.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse

Fr, 27.11.2020 // Profis, Nachwuchs

Förderlizenz für drei Panther

Soramies und Pruden spielen am Wochenende für Kooperationspartner Rosenheim, Feigl für Landsberg ...

Wayne Simpson und die Panther treffen zum Auftakt auf Schwenningen.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Fr, 27.11.2020 // Profis

Start am 20.12. gegen Schwenningen

Der Spielplan der PENNY DEL steht fest ...

Doug Shedden gibt ab sofort wieder das Kommando auf dem Eis der SATURN-Arena.
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

Di, 24.11.2020 // Profis

"Müssen die Zeit clever nutzen"

Doug Shedden im Interview über die ersten Trainingseinheiten, die Neuzugänge und die Vorbereitung auf den Start ...

Wer sein Trikot bis 30. November bestellt und bezahlt, hat es sicher vor dem Weihnachtsfest.

Di, 24.11.2020 // Merchandise, Fans

Bis 30.11. bestellen - Sicher unterm Christbaum

Trikots noch schnell vor Weihnachten ordern ...

MagentaSport Cup 2020

Anzeige