Saison 2019/2020

Profis // Donnerstag, 05.03.2020

Alles in der eigenen Hand

Der Countdown zum wichtigsten Spiel der Saison läuft. In gut 24 Stunden fällt in der Eisarena Bremerhaven der Puck und dann kämpfen die heimischen Fischtown Pinguins gegen die Panther um einen Platz in den Top-Sechs.

Die Blau-Weißen machten sich direkt am Morgen auf den Weg in den hohen Norden. Das Abschlusstraining fand bereits am Mittwoch statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es um 8.45 Uhr an die Nordseeküste, um möglichst früh und ohne Strapazen in Bremerhaven zu sein. Morgen Vormittag steht dann noch der obligatorische Pre-Game-Skate auf dem Programm.

Dass die Blau-Weißen im Kampf um das direkte Playoff-Ticket noch alles in der eigenen Hand haben, liegt am hart erkämpften Punktgewinn in Mannheim am vergangenen Sonntag. Drei Zähler beträgt der Rückstand auf die sechstplatzierten Fischtown Pinguins aktuell. Außerdem verfügen die Nordseestädter über das um vier Treffer bessere Torverhältnis. Für den ERC steht also fest: Verlieren verboten. Weder nach Overtime oder Penaltyschießen und schon gar nicht nach regulärer Spielzeit. Gelingt ein Sieg nach 60 Minuten, sind die Oberbayern punktgleich mit den Bremerhavenern. Dann kommt es beim Heimspiel gegen Wolfsburg am Sonntag (14 Uhr) zum großen Showdown und dem Fernduell mit den in Berlin spielenden Pinguins. Bei einem Erfolg nach Overtime/Penaltyschießen wäre der ERC am Sonntag auf Schützenhilfe der Eisbären angewiesen. So weit wollen es die Panther aber gar nicht kommen lassen und selbst das Heft des Handelns in der Hand behalten.

Bis auf Jerry D’Amigo und Petr Taticek (geringfügige Handverletzung), die beide den Trip an die Nordsee nicht mitmachten, steht Coach Doug Shedden der gesamte Kader zur Verfügung.

Das sagt Doug Shedden

„Bremerhaven ist unangenehm zu spielen, aber wir haben dort in der Vergangenheit gute Spiele abgeliefert. Und für mich spielt es in dieser Saisonphase ohnehin keine Rolle, ob man auswärts oder zuhause spielt. Wir wollen dieses Spiel unbedingt gewinnen.“

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Drei Panther werden Anfang November den Adler auf der Brust tragen.

Mi, 28.10.2020 // Profis, Nationalmannschaft

Drei Panther beim Deutschland Cup

Wagner, Wohlgemuth und Soramies von Bundestrainer Söderholm nominiert ...

Die U20 um Benedikt Jiranek feierte gegen den Krefelder EV zwei Siege in der DNL.
Foto: Ralf Lüger

Di, 27.10.2020 // Nachwuchs, Frauen

Erfolgreiches Wochenende

U20 und Frauen-TEam feiner jeweils zwei Siege ...

Mit zwei Toren und zwei Vorlagen steht Nicola Eisenschmid nach den ersten beiden Spielen auf Platz drei der Topscorer-Liste.
Foto: Stefan Bösl

Fr, 23.10.2020 // Frauen

"Haben das Potential für den Titel"

Nationalspielerin Nicola Eisenschmid im Interview ...

Die Penny DEL und die DEL2 haben sich auf Anpassungen beim Auf- und Abstieg geeinigt.
Foto: Traub

Fr, 23.10.2020 // Profis

Auf- und Abstiegsregelung wird angepasst

PENNY DEL und DEL2 einigen sich auf Anpassung des Auf- und Abstiegs für Saison 2020/21 und 2021/22 ...

MagentaSport Cup 2020

Anzeige