Saison 2019/2020

Profis // Donnerstag, 21.11.2019

Smith verlässt den ERC

Der ERC Ingolstadt und Colin Smith haben sich auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Der 26-jährige Stürmer trat an Sportdirektor Larry Mitchell mit dem Wunsch nach Veränderung heran, da er mit seiner Rolle bei den Panthern nicht zufrieden sei.

Smith wechselte im Sommer von den Eisbären Berlin, bei denen er in der Saison 2018/19 seine ersten Schritte in Europa gemacht hatte, an die Donau. Der Kanadier mit deutschem Pass kommt in seinen 17 DEL-Spielen für den ERC auf drei Tore und fünf Vorlagen bei einer Plus-Minus-Bilanz von -5.

Der ERC wünscht Colin Smith für seine weitere sportliche und private Zukunft alles Gute.

Derzeit besteht seitens der Panther kein akuter Handlungsbedarf, da die zuletzt überzähligen Profis nun die Chance bekommen, sich in den Vordergrund zu spielen. Nichtsdestotrotz beobachtet Mitchell den Spielermarkt nach wie vor intensiv.

 

Zurück

Anzeige