Pack ma's!

Profis // Dienstag, 26.05.2015

ERC Ingolstadt holt Danny Irmen

Der ERC Ingolstadt hat Danny Irmen verpflichtet. Der US-Amerikaner kommt von Hockey Thurgau (Schweiz). ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger sagt über den Neuzugang: „Wir haben einen schnellen Stürmer im besten Eishockeyalter bekommen.“
Der 30-jährige Irmen (183cm, 86kg) ist für den Flügel eingeplant. „Auf dieser Position hatten wir Bedarf“, meint Ehrenberger mit Blick auf die Kaderplanung. Der Sportdirektor hatte Irmen schon länger im Blick. Als Thurgau dessen Freigabe aus laufendem Vertrag zustimmte, waren sich der Stürmer und der ERCI schnell einig. Ehrenberger: „Es war für mich auch wichtig, dass Danny sofort zu uns wollte.“
Irmen hat in seiner Europa-Karriere (Italien, Österreich, Schweizer NLB) bisher stets über 30 Punkte pro Saison und im Schnitt rund einen Zähler pro Spiel erzielt. „Er arbeitet aber auch für die Mannschaft und versteht sich auch auf die Defensive“, sagt Ehrenberger. „Mit Danny haben wir einen guten Mann verpflichtet.“ Danny Irmen wird im Panther-Trikot mit der Nummer 19 auflaufen.

Danny Irmens bisherige Karriere

Geboren: 06.09.1984 in Fargo (USA)
2003 – 2006 University of Minnesota (NCAA)
2006 – 2010 Houston Aeros (AHL) und Minnesota Wild (NHL)
2010 – 2011 HC Bozen (Italien)
2011 – 2013 Black Wings Linz (EBEL)
2013 – 2015 Thurgau (NLB) und Lugano (NLA)
Vorige Saison 10 Tore und 21 Vorlagen in 37 Spielen

Danny Irmens bisherige Erfolge

2003 Gewinner der höchsten US-Nachwuchsliga USHL
2003 Wertvollster Spieler der USHL-Playoffs
2012 Österreichischer Meister

Der vorläufige Kader des ERC Ingolstadt für die Saison 2015/16

Tor: Timo Pielmeier, Marco Eisenhut
Verteidigung: Dustin Friesen, Patrick Köppchen, Benedikt Kohl, Stephan Kronthaler, Brian Salcido, Benedikt Schopper, Simon Schütz, Fabio Wagner
Angriff: Alexander Barta, Björn Barta, Brandon Buck, Martin Davidek, David Elsner, Thomas Greilinger, Danny Irmen, Tomas Kubalik, John Laliberte, Thomas Pielmeier, Jared Ross, Marc Schmidpeter, Petr Taticek

Zurück

Anzeige