Danke für eure Unterstützung!

Profis // Sonntag, 23.11.2014

Der ERC Ingolstadt hält Taticek bis 2018

Der ERC Ingolstadt hat Petr Taticek langfristig gebunden. Der amtierende DEL-Champion verlängerte den Vertrag mit dem tschechischen Stürmerstar am Wochenende bis 2018.
Taticek kam im Sommer vom Schweizer HC Davos und ist aktuell bester Vorlagengeber des ERC . „Petr spielt eine tragende Rolle in der Mannschaft“, sagt Sportdirektor Jiri Ehrenberger. „Er ist ein Vorbild, gerade für unsere jungen Spieler. Egal ob im Eistraining oder im Kraftraum, Petr gibt immer 100 Prozent.“
Taticek sagt: „Meine Familie und ich fühlen uns hier sehr wohl. Im Club kümmert man sich sehr um mich, der ERC ist eine sehr gute Organisation. . Hier wird hart gearbeitet und man sieht, dass sich etwas entwickelt. Wir wollen in den nächsten Jahren gemeinsam Erfolg haben.“
Zu Petr Taticek:
Geboren: 22.09.1983 in Rakovnik (CZE)
Position: Angreifer
NHL-Draft: 2002 von den Florida Panthers in erster Runde an 9. Stelle
Erfolge: Dreimal Schweizer Meister mit Davos
Beim ERC seit: Sommer 2014

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Tim Regan steht am Wochenende bei der DEB-Auswahl hinter der bande.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Do, 06.05.2021 // Profis, Nationalmannschaft

Regan als Co-Trainer bei WM-Generalprobe dabei

Tim Regan, der Assistenzcoach der Panther, unterstützt Bundestrainer Toni Söderholm bei den Länderspielen gegen Belarus ...

Fabio Wagner und Tim Wohlgemuth sind für die DEB-Auswahl nominiert.

Mo, 03.05.2021 // Nationalmannschaft

Zwei Panther zur Nationalmannschaft

Fabio Wagner und Tim Wohlgemuth wurden für die WM-Vorbereitung des DEB-Teams nominiert ...

Die brandneue Ausgabe des ERC-Express ist ab sofort online.

Do, 22.04.2021 // Profis, Fans

Playoff-Ausgabe des ERC-Express

Ausgabe 15 des digitalen Stadionhefts ERC-Express ist online ...

Die Panther um Frederik Storm wollen an die starke Leistung vom Mittwoch anknüpfen.
Foto: City-Press

Do, 22.04.2021 // Profis

Matchball DAHOAM

Die Panther empfangen heute Red Bull München zu Spiel zwei im Viertelfinale - Live zu sehen bei SPORT1 und Magenta Sport ...

2021/03

Anzeige