Saison 2019/2020

Nachwuchs // Mittwoch, 26.02.2020

Legenden trainieren Panther-Nachwuchs

Mit Michel Periard ist heute Morgen auch der letzte Ex-Panther zurück nach Hause gereist. Aber ein halbes Dutzend der ERC-Legenden, die am Sonntag noch einmal in der Saturn-Arena gespielt haben, ließen es sich nicht nehmen, auch den Montagnachmittag auf dem Eis des Pantherkäfigs zu verbringen. Unterstützt wurde das Mini-Trainingscamp von ERC-Hauptpartner Audi.

Von 14 Uhr an trainierten Periard, Tyler Bouck, Tim Hambly, Ian Gordon, Jean-Francois Boucher und Joe Motzko Nachwuchsteams des ERC Ingolstadt. Für viele der Ex-Panther kein fremdes Terrain. „Ich trainiere im Minnesota in einem großen Eishockey-Trainingszentrum Kinder. Solche Zentren gibt es in dieser Form in Deutschland eigentlich nicht“, erzählt Meisterpanther Tim Hambly, der seine Karriere im vergangenen Jahr in Japan ausklingen ließ. DEL-Rekordgoalie Ian Gordon kümmerte sich intensiv um die Nachwuchstorhüter des ERC. Schließlich betreibt der 44-Jährige inzwischen eine Torwartschule in Kanada. Ob Stellungsspiel, Bewegungsabläufe oder die richtige Körperposition. Der deutsche Meister von 2004 hatte reichlich Tipps parat.

Tyler Bouck und Michel Periard, die ebenfalls in Kanada als Trainer fungieren, hatten einige Übungen mitgebracht, die sie den Kids ausführlich erklärten. Von der Stocktechnik bis hin zur Verfeinerung der schlittschuhläuferischen Fähigkeiten. Alles wurde abgedeckt. Zusammen mit den Nachwuchs-Coaches der Panther leiteten sie die Trainingseinheiten und gaben fleißig Tipps. „Ich trainiere meine drei Jungs in Kanada und als mir Bouch (Boucher; Anm. d. Red.) von der Idee erzählt hat, hier ein kleines Trainingscamp zu veranstalten, war ich sofort dabei“, erzählt Meisterkapitän Bouck.

Am Ende der Trainingseinheiten blieb natürlich dann auch noch Zeit für Erinnerungsfotos. „Der Tag mit den Kindern ist sehr schön gewesen und es war toll, dass die Jungs, die hier waren, auch etwas an die nächste Panther-Generation weitergeben wollen“, freute sich Jean-Francois Boucher über einen gelungenen Nachmittag.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Die U15 der Panther wurde bei einem DEL-Spiel für den Gewinn der Süddeutschen Meisterschaft in der Saison 2018/19 geehrt.
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

Do, 02.04.2020 // Nachwuchs

Erneut "Fünf Sterne" für ERC-Nachwuchsarbeit

Ingolstadt gehört in Sachen Nachwuchsarbeit zu den Top-Standorten in Deutschland ...

Auch das Heimtrikot von Petr Taticek, der die Panther nach sechs Jahren verlässt, können sich die Fans sichern.
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

Mi, 01.04.2020 // Profis, Merchandise, Fans

Weitere Gameworn-Trikots und erste Helme in der Auktion

In unserem Ebay-Shop stehen die nächsten Spielertrikots sowie die ersten original Helme der Panther-Profis zum Verkauf ...

Obacht Panther-Fans! Wichtige Antworten zu Fragen rund um die Dauerkartenbestellung.
Foto: Jürgen Meyer/kbumm.de

Mo, 30.03.2020 // Profis, Tickets, Fans

Wichtige Hinweise zur Dauerkartenbestellung

Antworten auf häufig gestellte Fan-Fragen ...

Kurz vor seinem Rückflug nach Nordamerika bekam Maury Edwards die Trophäe für den Verteidiger des Jahres. 
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

Sa, 28.03.2020 // Profis

Edwards ist Verteidiger des Jahres

Der 33-jährige Kanadier war in den vergangenen beiden Jahren jeweils punktbester Verteidiger der DEL ...

Magenta Sport Saisonenede

Anzeige