VORFREUDE AUF DIE PLAYOFFS DAHOAM

ROCK YOUR WARMUP DAHOAM - mit SATURN einen SONY Bluetooth Lautsprecher gewinnen...

DAS WARMUP FÜR DAHOAM – powered by SATURN und SONY


Leere Arena – volle Beats: Damit unsere Spieler auch in dieser besonderen Saison vor dem Spiel in Schwung kommen, liegen die Musikwünsche für die Warmup-Playlist in diesem Jahr bei ihnen.

Vor jedem Heimspiel teilen wir mit euch die von unseren Panthern inspirierte Songlist via Instagram und Facebook, aber nicht nur das: Für eurer Warmup zuhause könnte ihr an jedem Heimspieltag einen fetten SONY GTK-XB72 Wireless Party Chain Bluetooth Lautsprecher gewinnen (die Party dann aber bitte erst nach Corona)! Bei jedem Spiel stellen wir euch dazu eine neue Gewinnspielfrage – die Auflösung erfolgt ein paar Tage später in unserer Instagram-Story.

Die Teilnahme ist einfach: Füll bis zum 24.04. um 24:00 Uhr nachfolgendes Formular aus und beantworte die Gewinnspielfrage. Bitte beachte, dass wirklich nur eine Teilnahme pro Person möglich ist – fair play! Der Gewinner wird innerhalb von zwei Wochen nach dem Spiel von uns per Mail kontaktiert, und wir stimmen die Übergabe des Gewinns ab.

Viel Erfolg!

 

Petrus, welchen Song singst du zuhause unter der Dusche?


 

 

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die ERC Eishockey GmbH (im Folgenden „ERC“), Bei der Arena 5, 85053 Ingolstadt. Die Preise des Gewinnspiels werden von der Media-Saturn-Holding GmbH, Wankelstraße 5, 85049 Ingolstadt (im Folgenden „Media-Saturn“) bereitgestellt. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert der Nutzer diese Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Ausgenommen von der Teilnahme sind an der Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Mitarbeiter von Media-Saturn und der ERC Ingolstadt Eishockey GmbH. 

3. Preis 
Als Preis des Gewinnspiels wird pro Heimspiel des ERC Ingolstadt in der Hauptrunde der DEL-Saison 20/21 ein SONY GTK-XB72 Wireless Party Chain Bluetooth Lautsprecher verlost. 

4. Ablauf der Anmeldung für das Gewinnspiel
Zur Teilnahme an der Verlosung ist das Ausfüllen eines Onlineformulars unter der URL erc-ingolstadt.de/saturn notwendig. In dem Formular müssen die Teilnehmer ihren Vor- und Nachnamen, ihre E-Mail-Adresse und optional ihre Telefonnummer angeben sowie eine Gewinnspielfrage beantworten. Die Gewinnspielfrage beinhaltet die Vorliebe eines Spielers aus dem Kader des ERC-Ingolstadt zum Thema Musik, und es steht jeweils die richtige (von dem Spieler vorab definierte) sowie eine beliebig ausgewählte falsche Antwort zur Auswahl. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Teilnehmer verantwortlich. Bei Angabe falscher personenbezogener Daten erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Bei Mehrfachteilnahme erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel. Die Teilnahme ist in der Südrunde der DEL-Saison 20/21 möglich jeweils bis zwei Tage nach dem Heimspiel um 24:00 Uhr (zum Beispiel: Ein Spiel findet an einem Sonntag statt, die Teilnahme ist möglich bis zum darauffolgenden Dienstag um 24:00 Uhr). Auf Basis den eng gestrickten Spielplans in der Nordrunde der DEL-Saison 20/21 kann der Teilnahmezeitraum kürzer sein, um die Umsetzung zu gewährleisten. Der konkrete Teilnahmezeitraum wird im Gewinnspielformular und in der jeweiligen Instagramstory des ERC-Ingolstadt mit Bekanntgabe der Gewinnspielfrage benannt.

5. Gewinnerermittlung und Gewinnbekanntgabe
Am jeweils dritten Tag nach dem Heimspiel wird der Gewinner per Zufallsprinzip durch einen Mitarbeiter des ERC Ingolstadt ermittelt. Der Gewinner wird jeweils innerhalb einer Woche nach der Auslosung per E-Mail durch einen Mitarbeiter des ERC oder von Media-Saturn benachrichtigt und über die Übergabemodalitäten des Gewinns informiert. Sollte sich der Gewinner nicht bis zum letzten Tag der Hauptrunde der DEL-Saison 20/21 um 24:00 Uhr per E-Mail zurückmelden und die Annahme des Gewinns bestätigen, verfällt der Gewinnanspruch. 

6. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar oder austauschbar.

7. Der ERC und Media-Saturn haften nicht für Sach- oder Rechtsmängel des Gewinns, die im Zusammenhang mit dem Gewinn stehen oder stehen könnten. Der ERC und Media-Saturn sind mit Gewinnbenachrichtigung und Bereitstellung des Gewinns von jeglicher Verpflichtung gegenüber dem Gewinner befreit.

8. Der ERC behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, insbesondere bei Verletzung der Teilnahmebedingungen und/oder dem Verdacht auf Manipulation, vom Gewinnspiel auszuschließen.

9. Der ERC behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder vorzeitig zu beenden. Der ERC ist hierzu insbesondere dann berechtigt, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen, rechtlichen oder wirtschaftlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann und/oder nicht sinnvoll erscheint.

10. Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels, der Gewinnentscheidung und auch der Gewährung des Gewinns ausgeschlossen.


Datenschutzhinweise

1. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für dieses Gewinnspiel ist die ERC Eishockey GmbH (im Folgenden „ERC“), Bei der Arena 5, 85053 Ingolstadt.

2. Welche personenbezogenen Daten werden für welche Zwecke verarbeitet?
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist über ein Onlineformular unter der URL erc-ingolstadt.de/saturn möglich. In dem Formular müssen die hier geforderten Daten angeben werden. Hierzu gehören Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse sowie optional Ihre Telefonnummer. Im Falle eines Gewinns ist zum Versand des Gewinns die Abfrage weiterer personenbezogener Daten (Adresse) notwendig. Der ERC wird die Daten nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Benachrichtigung über einen Gewinn und die Gewinnabwicklung verwenden und spätestens nach Ablauf der unten genannten Fristen vernichten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Auch nach Abschluss des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. So sind etwa im Rahmen unserer geschäftlichen Aufbewahrungsfristen nach Handels- und Steuerrecht Ihre Daten aufzubewahren. Für steuer- und handelsrechtlich relevante Daten gelten gesetzliche Aufbewahrungsfristen von sechs und zehn Jahren. Die Daten der Gewinner sind für die buchungstechnische Abwicklung relevant und als Buchungsunterlagen aufzubewahren. Wir müssen die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung und die Abwicklung der Gewinnbereitstellung innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfristen nachweisen.

3. Weitergabe an Dritte
Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Gewinnabwicklung (Versand oder Übergabe des Gewinns durch die Media-Saturn-Holding GmbH, Wankelstraße 5, 85049 Ingolstadt). Zu diesem Zweck werden die personenbezogenen Daten an Media-Saturn-Holding GmbH, Wankelstraße 5, 85049 Ingolstadt weitergegeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

4. Ihre Rechte
Sie haben nach den gesetzlichen Vorgaben ein Recht,

  • Ihre einmal erteilte Einwilligung für die Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen,
  • Auskunft durch uns über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSG-VO, § 34 BDSG), d.h. Sie können bei uns Informationen darüber erhalten, welche Daten wir über Sie verarbeiten,
  • auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), wenn die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten etwa fehlerhaft oder unvollständig sind,
  • auf Löschung (Art. 17 DSGVO, § 35 BDSG), wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter speichern dürfen,
  • auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO, § 35 BDSG), wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zwar nicht gelöscht werden können bzw. dürfen, aber die Voraus-setzungen dafür vorliegen, stattdessen den Zugriff und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), d.h. Ihre durch Sie uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten,
  • auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt (Art. 77 DSGVO).

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie darüber hinaus das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden:

5. Datenschutzbeauftragter
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist wie folgt zu erreichen:



Stand der Fassung der Datenschutzhinweise: Februar 2021