Saison 22/23!

HCP - ERCI 4:3 n.V. // Freitag, 26.08.2022

ERC verliert Auftaktspiel

Die Panther haben das Auftaktspiel des Vinschgau Cups gegen den HC Pustertal mit 4:3 nach Verlängerung verloren. Gegen die schnellen Konter der Südtiroler waren die Blau-Weißen letztlich zu anfällig und fanden zu selten einen Weg durch die kompakte Defensive des Teams aus Bruneck.

Hart umkämpfter Auftakt

Beide Mannschaften schenkten sich in einem intensiven und umkämpften ersten Drittel nichts. Dementsprechend wenig Offensivhighlights bekamen die Zuschauer im IceForum Latsch zunächst geboten. Die ersten Gelegenheiten hatte Pustertals Ivan Deluca nach einem Scheibenverlust der Panther an der eigenen blauen Linie (6.) und für die Ingolstädter Frederik Storm (7.). Beide scheiterten allerdings an den Torhütern. HCP-Schlussmann Jacob Smith war kurz darauf aber doch geschlagen. Jerome Flaake kam aus halbrechter Position zum Schuss und jagte die Scheibe in den Winkel (8.). Gut sechs Minuten vor der Drittelpause durften sich die Oberbayern knapp eine Minute lang in doppelter Überzahl versuchen. Ernsthaft in Bedrängnis geriet das Brunecker Tor während dieser Phase aber trotzdem nicht.

Pustertal dreht Spiel

Die Südtiroler starteten mit einem Doppelschlag in den Mittelabschnitt, der in seiner Entstehung aber glücklich zustande kam. Eine tief gespielte Scheibe prallte unglücklich von der Bande ab, sodass ERC-Goalie Kevin Reich den Puck hinter dem eigenen Tor nicht spielen konnte und geschlagen war. Raphael Andergassen musste nur noch in den verwaisten Kasten einschieben (23.). Olivier Archambault drehte die Partie mit seinem Treffer zum 2:1 endgültig (24.). Die Blau-Weißen wollten die schnelle Antwort und fanden sie. Eine Druckphase vollendete Tye McGinn mit dem Ausgleichstreffer (28.). Brenzlig wurde es, als Pustertal insgesamt 88 Sekunden in doppelter Überzahl agieren durfte. Die Panther verteidigten aber erstklassig und ließen nur zwei Abschlüsse zu, die Reich parierte. Als sie selbst wieder vollzählig waren, drückten sie die Brunecker immer mehr in die Defensive, während das Team von Cheftrainer Stefan Mair auf schnelles Umschaltspiel lauerte und dafür belohnt wurde. Aaron Luchuk schloss 86 Sekunden vor der Pausensirene einen der seltenen Angriffe erfolgreich ab.

Pustertal siegt in Overtime

Im Powerplay kam der ERC dann zum Ausgleich. Mirko Höfflin skatete über links mit viel Tempo in die Angriffszone, brachte die Scheibe vor das Tor und dort drückte Charles Bertrand das Spielgerät mit aller Macht über die Linie (43.). Ansonsten war es über weite Strecken das gleiche Bild wie in den Schlussminuten des zweiten Drittels. Pustertal verteidigte konzentriert und lauerte auf Konter. Zwei davon vergab Aaron Luchuk innerhalb eines Wechsels. Weil die Panther aber keinen Weg mehr durch die kompakte HCP-Defensive fanden, ging es in die Verlängerung. In dieser konnte zunächst Höfflin eine Großchance nicht nutzen, ehe die Pustertaler einen Zwei-auf-Eins-Konter durch Andergassen zum Siegtreffer vollendeten (63.).

Stimme zum Spiel

ERC-Trainer Mark French: „Man bekommt, was man verdient. Wir hatten zwar viel Zeit in deren Zone, haben aber die Zweikämpfe in den gefährlichen Zonen direkt vor dem Tor nicht gewonnen und haben etwas zu kompliziert agiert, anstatt öfter zum Schuss zu kommen. Defensiv haben wir nicht mit dieser Konsequenz gespielt wie am vergangenen Wochenende.“

Am Sonntag treffen die Panther in ihrem zweiten Spiel beim Vinschgau Cup auf den HC Bozen Südtirol (18 Uhr).

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Ty Ronning verstärkt die Panther und wir bereits morgen in Ingolstadt eintreffen.
Foto: Imago Images

Do, 26.01.2023 // Profis

Ronning verstärkt den ERC

Die Panther vergeben ihre letzte Importspielerlizenz an den 25-jährigen Stürmer, der von den Iowa Wild (AHL) an die Donau wechselt ...

Im November fand der Fanstammtisch in der Antonius Schwaige statt.
Foto: Johannes Traub/JT-Presse.de

Mi, 25.01.2023 // Profis, Fans

Fanstammtisch am 8. Februar

Vor der finalen Hauptrundenphase und dem Start der Playoffs freuen wir uns auf einen gemeinsamen Abend im Brauereigasthof Hofmark ...

Leon Hüttl hat seinen Vertrag beim ERC vorzeitig verlängert.

Mi, 25.01.2023 // Profis

Hüttl verlängert vorzeitig

Der umworbene Nationalspieler hat seinen noch bis 2024 laufenden Vertrag frühzeitig um zwei weitere Jahre verlängert ...

Die ERC-Frauen gewinnen den zweiten Titel innerhalb eines Jahres.
Foto: Marcel Tschamke/Neckarlicht

Di, 24.01.2023 // Frauen

ERC-Frauen gewinnen Pokal

Pantherinnen setzen sich beim Final-Four-Turnier im Halbfinale gegen Berlin und im Endspiel gegen Memmingen durch ...

Vorbereitung

HCP n.V. ERCI

Tore

0:1  Jerome Flaake (8.) EQ

1:1  Raphael Andergassen (23.) EQ

1:2  Tye McGinn (28.) EQ

2:2  Aaron Luchuk (39.) EQ

2:3  Wojciech Stachowiak (43.) PP1

3:3  Raphael Andergassen (63.) EQ

Schiedsrichter

HSR: Benjamin Hoppe / Alexander Polaczek

Strafminuten

Bruneck: 6 min.

Ingolstadt: 4 min.

IAW Technische Hochschule Ingolstadt

Anzeige

Tore - HC Pustertal vs. ERC Ingolstadt

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
0 : 1
7:29
Jerome Flaake
Philipp Krauß
Mirko Höfflin
EQ
1 : 1
22:14
Raphael Andergassen
EQ
1 : 2
27:40
Tye McGinn
Wayne Simpson
EQ
2 : 2
38:34
Aaron Luchuk
Ben Newhouse
EQ
2 : 3
42:41
Wojciech Stachowiak
Mirko Höfflin
PP1
3 : 3
62:04
Raphael Andergassen
EQ

Strafzeiten - HC Pustertal vs. ERC Ingolstadt

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
12:17
Matt Spencer
Haken
12:17
14:17
2 min
13:21
Gianluca March
Beinstellen
13:21
15:21
2 min
28:04
Jerome Flaake
Behinderung
28:04
30:04
2 min
28:37
Wojciech Stachowiak
Haken
28:37
30:37
2 min
40:59
Marc-Olivier Roy
Behinderung
40:59
42:41

Spielerstatistik

HCP
Spieler
SOG
+/-
ERCI
Spieler
SOG
+/-
Jacob Smith
0
0
Simon Gnyp
0
0
Marco Sanna
0
0
Fabio Wagner
0
0
Ivan Althuber
0
0
Colton Jobke
0
0
Armin Hofer
0
0
Philipp Krauß
0
0
Marc-Olivier Roy
0
0
Frederik Storm
0
0
Morten Jensen
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Dante Hannoun
0
0
Tye McGinn
0
0
Simon Berger
0
0
Wojciech Stachowiak
0
0
Matthias Mantinger
0
0
Emil Quaas
0
0
Matt Spencer
0
0
Wayne Simpson
0
0
Tomas Sholl
0
0
Mathew Bodie
0
0
Raphael Andergassen
0
0
Maury Edwards
0
0
Ivan Deluca
0
0
Leon Hüttl
0
0
Gianluca March
0
0
Charles Bertrand
0
0
Ben Newhouse
0
0
Michael Garteig
0
0
Daniel Glira
0
0
Kevin Reich
0
0
Daniel Catenacci
0
0
Brian Gibbons
0
0
Anthony Bardaro
0
0
Louis Brune
0
0
Aaron Luchuk
0
0
Enrico Henriquez
0
0
Olivier Archambault
0
0
Justin Feser
0
0
Stefan Spinell
0
0
Jerome Flaake
0
0

HC Pustertal

Spieler
SOG
+/-
Jacob Smith
0
0
Marco Sanna
0
0
Ivan Althuber
0
0
Armin Hofer
0
0
Marc-Olivier Roy
0
0
Morten Jensen
0
0
Dante Hannoun
0
0
Simon Berger
0
0
Matthias Mantinger
0
0
Matt Spencer
0
0
Tomas Sholl
0
0
Raphael Andergassen
0
0
Ivan Deluca
0
0
Gianluca March
0
0
Ben Newhouse
0
0
Daniel Glira
0
0
Daniel Catenacci
0
0
Anthony Bardaro
0
0
Aaron Luchuk
0
0
Olivier Archambault
0
0
Stefan Spinell
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Simon Gnyp
0
0
Fabio Wagner
0
0
Colton Jobke
0
0
Philipp Krauß
0
0
Frederik Storm
0
0
Mirko Höfflin
0
0
Tye McGinn
0
0
Wojciech Stachowiak
0
0
Emil Quaas
0
0
Wayne Simpson
0
0
Mathew Bodie
0
0
Maury Edwards
0
0
Leon Hüttl
0
0
Charles Bertrand
0
0
Michael Garteig
0
0
Kevin Reich
0
0
Brian Gibbons
0
0
Louis Brune
0
0
Enrico Henriquez
0
0
Justin Feser
0
0
Jerome Flaake
0
0