Saison 2019/2020

Profis // Samstag, 30.03.2019

Showdown!

Showdown in Köln: Der ERC Ingolstadt tritt am Sonntag, 14 Uhr, bei den Kölner Haien zu Spiel 7 der Viertelfinalserie an. Wer dieses Spiel gewinnt, zieht ins Halbfinale ein. Gegner dort sind, je nach Ausgang der Serie Augsburg-Düsseldorf, entweder die Adler Mannheim oder der EHC Red Bull München.

"Eishockeyspieler leben für ein solches Spiel 7", sagt Doug Shedden. Dort, erläutert der ERC-Coach, werden große Momente geschrieben, an die man sich erinnern wird. Die Panther brauchen fürs Halbfinale eine Leistung wie im zweiten Drittel von Spiel 6. "Da haben wir mit Herz gespielt", sagt Shedden. "Das ist Playoff-Eishockey."

Tickets für die Partie sind, solange der Vorrat reicht, bei den Haien erhältlich. Magenta Sport überträgt die Partie live, auch Hans Fischer von Radio IN wird aus der Lanxess Arena für Sie berichten. Die WebPanthers sind mit einem Liveticker vor Ort.

 

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Niklas Sundblad führte den ERC 2014 zum Titel.

Mo, 22.06.2020 // Fans

Sundblad ist Trainer des Jahrzehnts

Ingolstadts Meistertrainer setzt sich im Fan-Voting deutlich durch ...

Änderung beim Zutritt der Saturn Arena

Di, 10.03.2020 // Profis, Tickets, Fans

Information zur Absage von Großveranstaltungen

Erstes Spiel am morgigen Mittwoch ebenfalls davon betroffen ...

Mitten rein ins Glück. Mirko Höfflin traf im letzten Aufeinandertreffen doppelt.
Foto: Johannes TRAUB / JT-Presse.de

Do, 30.01.2020 // Profis

Panther wollen den "Sweep"

In den bisher drei Saisonduellen gegen Iserlohn gewann stets der ERC ...

Der ERC um Matt Bailey will sich morgen gegen die Haie durchsetzen.
Foto: DEL-Fotosharing

Sa, 14.12.2019 // Profis

ERC will in Köln punkten

Panther wollen Heimniederlage vom Freitag ausbügeln ...

Magenta Sport neues Logo

Anzeige