JAWOI! - Playoffs 2019

Profis, Tickets // Mittwoch, 13.03.2019

Kurz gemeldet vom 13.03.

Kurz gemeldet vom 13.03. - Infos rund um die Panther:

 

 

Resttickets für Freitag

Für das erste Playoff-Heimspiel am Freitag, 19.30 Uhr, sind noch Resttickets erhältlich. "Aktuell haben wir noch 170 Karten, verfügbar in den Blöcken A und M", sagt Ticketmanager Nicholas Rausch. Zudem könnten noch Karten aus dem Kontingent der Kölner Haie zurückkommen. Die sogenannte "ERC-Kurve" (rund um Block F) ist bereits ausverkauft. Rausch sagt: "Wir raten zur raschen Buchung. Dann stellen Sie sicher, dass Sie bei Spiel 2 des Viertelfinales live in der Saturn-Arena dabei sind." Die Tickets sind an den gängigen Vorverkaufsstellen der Region, im Fairplay Hockey Shop und online unter www.tinyurl.com/erc-karten erhältlich.

 

Topscorer-Regelung

Die Panther tragen bekanntlich schwarze Helme mit dem Schriftzug des Clubpartners EDEKA. Der Topscorer jedes DEL-Teams trägt allerdings einen roten Helm, mit Werbung für Ligapartner Clever fit. Im ersten Playoffspiel trug der Hauptrundentopscorer Mike Collins bei den Panthern das Exemplar. "Werden die Punkte aus der Hauptrunde übernommen oder fängt die Zählung neu an?", wurden die WebPanthers gestern am Rande des Livetickers gefragt. Ab dem zweiten Playoffspiel, teilt Team-Betreuer Igor Hasko mit, wandert der Helm an den Playoff-Topscorer weiter. Beim ERC ist dies am Freitag dann Tyler Kelleher. Er erzielte im ersten Playoffspiel drei Punkte (drei Torvorlagen). Hätten zwei Spieler die gleiche Punktzahl, entschiede die Zahl der mehr geschossenen Tore.

 

Zahlen, Bitte!

Sie wollen Zahlen? Der Statistik-Kellner ist schon unterwegs:
- Der gestrige Sieg ist der erste Auftaktsieg des ERC in einer Playoffrunde seit 2015.
- Die Panther gewannen mehr als 55 Prozent ihrer Anspiele - ein sehr starker Wert. In der Hauptrunde hatte der ERC noch knapp etwas mehr Bullys verloren als gewonnen.
- Das 6:2 war der höchste Playoffsieg des ERC seit 2015 (6:1-Sieg im dritten Finalspiel gegen Mannheim). Auch damals gab es übrigens sechs verschiedene Panther-Torschützen.
- Jerry D'Amigo hat mit seinem vierten Unterzahltreffern der Saison einen Clubrekord aufgestellt.

 

Hohes Medieninteresse

Am Dienstagvormittag waren Arbeiter von Feig Gerüste hinter Block G zu Gange. Wie in den Vorjahren hat der ERC dort zusätzliche Arbeitsmöglichkeiten für Journalisten geschaffen. "Während der Playoffs herrscht besonders hohes Medieninteresse", erläutert Martin Wimösterer, der Ansprechpartner des ERC für Medien. "Zwar bietet Magenta Sport nun allen einen Livestream, doch Reporter wie Fans wollen direkt im Stadion dabei sein. Die Serie gegen die Kölner Haie ist dazu sehr attraktiv." Gestern übertrug Sport1 mit Basti Schwele, Rick Goldmann und Sascha Bandermann live. Auch für Freitag haben sich Reporter und Fotografen überregionaler Medien akkreditiert.

Auch rund um die Spiele gehen beim ERC viele Medienanfragen ein: Besonders gefragt war da zuletzt Stürmer Thomas Greilinger. Auch Youngster Tim Wohlgemuth, der seine ersten Playoffs spielt, stand mehrmals Reportern ausführlich Rede und Antwort.

 

Eishockey-Hauptsaison

Der ERC führt in der Viertelfinalserie gegen die Kölner Haie mit 1:0. Die Augsburger Panther liegen gegen die Düsseldorfer EG vorn. Heute Abend stehen die beiden weiteren Viertelfinals an: Der EHC Red Bull München empfängt zur Neuauflage des Vorjahresfinals die Eisbären Berlin, Hauptrundensieger Adler Mannheim hat die Thomas Sabo Ice Tigers zu Gast. Magenta Sport überträgt beide Partie, Sendebeginn ist um 19.15 Uhr.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Der sitzt! Brandon Mashinter entscheidet die Partie in der Overtime. Foto: Johannes Traub / st-foto

Fr, 22.03.2019 // ERCI - KEC 3:2 n.V.

Reimer rettet Rasierklingenritt

Panther besiegen starke Kölner mit 3:2 n.V ...

Das Ziel für Freitag: Serienpucks erspielen. Foto: Traub / st-foto

Do, 21.03.2019 // Profis

Spiel 4 in ausverkaufter Saturn-Arena

Vorbericht ...

Jochen Reimer hielt stark, dennoch gewann am Ende Köln. Foto: Schäfer / DEL-Photosharing

So, 17.03.2019 // KEC - ERCI 3:2 n.V.

Haie verkürzen in der Serie

3:4-Niederlage nach Verlängerung ...

Sieg! Die Panther führen mit 2:0 in der Serie.
Foto: Johannes TRAUB / ST-Foto.de

Fr, 15.03.2019 // ERCI - KEC 4:3 n.V.

Jawoi! 4:3-Sieg nach Verlängerung

Panther führen in der Viertelfinalserie nun mit 2:0 ...

Banner Hofmann Personal

Anzeige