Die neue Saison läuft!

DOBU - ERCI 3:1 // Dienstag, 04.09.2018

Start verschlafen

Der ERC Ingolstadt hat das Testspiel bei den Dornbirn Bulldogs mit 1:3 verloren. Die drei Gegentore fielen in den ersten neun Minuten. Der ERC steigerte sich im Verlauf der Partie, kam aber am Ende trotz bester Chancen nicht mehr heran.

Ausgangslage
Beide Teams mussten kurz vor Saisonstart auf einige Spieler verpflichten: Der ERC hatte die angeschlagenen Sopanen, Olver, Olson und Garbutt nicht zur Verfügung. U20-Scorer Samir Kharboutli kam dafür zu seinem dritten Einsatz im Profi-Team. Gastgeber Dornbirn fiel der nominelle Scorer Rob Bordson aus, der den deutschen Fans noch aus der DEL (Bremerhaven, Düsseldorf) bekannt ist.

Spiel
Dornbirn gelang ein Traumstart: Michael Parks traf, an der Blauen Linie losstürmend, nach 56 Sekunden zum 1:0. Die Bulldogs legten in einem Powerplay den zweiten Treffer nach (Reid, 5.) und profitierten in der 9. Minute von einem Fehler der ERC-Defensive – 3:0 durch Julian Zwerger.
Die Panther liefen im weiteren Drittel immer wieder an der schwarzen Wand namens Dornbirner Defensive an. Richtig gefährlich wurde es selten, wie etwa in der 7. Minute, als Mike Collins im Slot wühlte und die Scheibe bis auf die Linie bugsierte.
Die Panther kamen im zweiten Drittel in einem druckvollen Powerplay. Erst traf Collins den Pfosten (22.), wenig später luchste Tyler Kelleher in der Offensive dem Gegner die Scheibe ab und legte auf Pat Cannone – 1:3 (24.). Näher ran kamen die Panther nicht. Vielmehr hatten die auf Konter verlegten Dornbirner die besseren Chancen im Mittelabschnitt, etwa bei einem technisch starken Konterlauf des Radek Cip.
Im Schlussabschnitt waren die Panther die tonangebende Mannschaft und hatten, gerade durch Collins, mehrmals den Anschluss auf dem Schläger. Die Panther, bei denen Fabio Wagner erstmals als Kapitän voranging, kamen nicht mehr heran. Dornbirn holte sich die Partie.

Nächstes Spiel
Der ERC tritt am Sonntag, 18.30 Uhr, bei Kooperationspartner ESV Kaufbeuren an. Tickets sind auf www.esvk.de erhältlich. SpradeTV streamt die Partie live.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Benedikt Kohl beim Handshake mit den Dornbirn Bulldogs. Foto: st-foto.de / Johannes Traub

Mo, 03.09.2018 // Profis

Telegramm: DEC - ERC

Vorschau auf das Auswärtsspiel ...

Laurin Braun (l.) und seine Panther haben auch heuer mit den Dornbirn Bulldogs zu tun. Foto: st-foto.de / Johannes Traub

Mi, 16.05.2018 // Profis

ERC fixiert weiteres Testspiel

Panther treten am 4. September in Dornbirn an ...

Mike Collins (Zentrum) nimmt die Glückwünsche vom anderen Torschützen, Laurin Braun, entgegen. Foto: st-foto.de / Traub

Fr, 25.08.2017 // ERCI - DOBU 2:0

Lockerer Heimsieg gegen Dornbirn

Panther beim 2:0 klar tonangebend ...

Dennis Swinnen, hier beim Test gegen Straubing, trifft morgen mit dem ERC auf Dornbirn. Foto: st-foto.de / Johannes Traub

Do, 24.08.2017 // Profis

Letzter Testheimspiel am Freitag

Panther empfangen Dornbirn ...

Vorbereitung

DOBU ERCI

Tore

1:0  Michael Parks (1.) EQ

2:0  Brodie Reid (5.) PP1

3:0  Julian Zwerger (9.) EQ

3:1  Patrick Cannone (24.) SH1

Schiedsrichter

HSR: Thomas Bernecker / Kristijan Nikolic

LM: Daniel Sparer

LM: Sebastian Tschrepitsch

Strafminuten

Dornbirn: 8 min.

Ingolstadt: 6 min.

Anzeige

Tore - Dornbirn Bulldogs vs. ERC Ingolstadt

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
1 : 0
0:56
Michael Parks
Brian Connelly
EQ
2 : 0
4:57
Brodie Reid
Brian Connelly
Scott Timmins
PP1
3 : 0
8:16
Julian Zwerger
Lukas Haberl
Stefan Häussle
EQ
3 : 1
23:47
Patrick Cannone
Tyler Kelleher
SH1

Strafzeiten - Dornbirn Bulldogs vs. ERC Ingolstadt

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
4:10
Maury Edwards
Beinstellen
04:10
04:57
2 min
5:55
Lukas Haberl
Behinderung
05:55
07:55
2 min
21:49
Dominic Haberl
Übertriebene Härte
21:49
23:47
2 min
25:58
Thomas Greilinger
Spielverzögerung
25:58
27:58
2 min
30:40
Scott Timmins
Behinderung
30:40
32:40
2 min
38:17
Jerry DAmigo
Stock-Check
38:17
40:17
2 min
46:18
Thomas Vallant
Spielverzögerung
46:18
48:18

Spielerstatistik

DOBU
Spieler
SOG
+/-
ERCI
Spieler
SOG
+/-
Olivier Magnan
0
0
Fabio Wagner
0
0
Jerome Leduc
0
0
Colton Jobke
0
0
Radek Cip
0
0
Jerry DAmigo
0
0
Brodie Dupont
0
0
Patrick Cannone
0
0
Thomas Vallant
0
0
Mike Collins
0
0
Antonin Boruta
0
0
Dustin Friesen
0
0
Simeon Schwinger
0
0
Petr Taticek
0
0
Joel Broda
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Brian Connelly
0
0
Maury Edwards
0
0
Brodie Reid
0
0
Jochen Reimer
0
0
Bernhard Fechtig
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Rasmus Rinne
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Thomas Stroj
0
0
Sean Sullivan
0
0
Julian Zwerger
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Michael Parks
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Lukas Haberl
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Scott Timmins
0
0
David Elsner
0
0
Dominic Haberl
0
0
Samir Kharboutli
0
0
Stefan Häussle
0
0
Laurin Braun
0
0
Henrik Neubauer
0
0
Simon Schütz
0
0

Dornbirn Bulldogs

Spieler
SOG
+/-
Olivier Magnan
0
0
Jerome Leduc
0
0
Radek Cip
0
0
Brodie Dupont
0
0
Thomas Vallant
0
0
Antonin Boruta
0
0
Simeon Schwinger
0
0
Joel Broda
0
0
Brian Connelly
0
0
Brodie Reid
0
0
Bernhard Fechtig
0
0
Rasmus Rinne
0
0
Thomas Stroj
0
0
Julian Zwerger
0
0
Michael Parks
0
0
Lukas Haberl
0
0
Scott Timmins
0
0
Dominic Haberl
0
0
Stefan Häussle
0
0
Henrik Neubauer
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Fabio Wagner
0
0
Colton Jobke
0
0
Jerry DAmigo
0
0
Patrick Cannone
0
0
Mike Collins
0
0
Dustin Friesen
0
0
Petr Taticek
0
0
Tyler Kelleher
0
0
Maury Edwards
0
0
Jochen Reimer
0
0
Tim Wohlgemuth
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Sean Sullivan
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Joachim Ramoser
0
0
Timo Pielmeier
0
0
David Elsner
0
0
Samir Kharboutli
0
0
Laurin Braun
0
0
Simon Schütz
0
0