Pack ma's!

Teilnahmebedingungen zum Laufenden Gewinnspiel

1. Wer am Gewinnspiel auf dem offiziellen Facebook-Kanal des ERC Ingolstadt teilnimmt, akzeptiert die hier aufgesetzten Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH. Automatisierte Verfahren und Gewinnspielvereinigungen sind ebenso nicht zur Teilnahme berechtigt.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist über den offiziellen Facebookkanal der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH möglich. Der Teilnehmer verlinkt eine von ihm gewünschte Person und gibt dazu an, warum er den Gewinn (zusammen mit der von ihm genannten Person) haben will.

4. Zu gewinnen gibt es 3x2 VIP-Upgrades für das Heimspiel am 07.12.2018 gegen die Augsburger Panther in der Ingolstädter Saturn-Arena (Spielbeginn: 19.30 Uhr). Eine eigene, gültige Eintrittskarte für das Spiel ist beim Teilnehmer vorausgesetzt.

5. Im Zusammenhang mit dem VIP-Upgrade gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Stadionordnung der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH.

6. Das Gewinnspiel läuft von Montag, 03.12.2018, 20 Uhr bis Donnerstag, 06.12.2018, 13 Uhr.

7. Der Direktor für Marketing und Kommunikation der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH trifft eine Auswahl, die auf der Verlinkungsbegründung fußt.

8. Die Mitarbeiter der ERC-Ticketabteilung kontaktieren die Gewinner im Laufe des Donnerstags über eine persönliche Nachricht in Facebook. Die Teilnehmer sind dazu angehalten, auch in den Ordner "Nachrichtenanfragen" nachzusehen. Der Gewinner spricht in der Folge mit dem ERC-Ticketabteilungsmitarbeiter die genauen Eckpunkte der Gewinnübergabe ab.

9. Erfolgt seitens des Gewinners bis Freitag, 07.12.2018, 13 Uhr, keine Rückmeldung oder eine Absage des Gewinns, so kann der ERC kurzfristig einen Ersatzgewinner benennen. Der ursprüngliche Gewinner hat in diesem Falle keinen Anspruch mehr auf den Gewinn.

10. Die Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns ist zu keinem Zeitpunkt möglich.

11. Die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH erhebt und speichert die personenbezogenen Daten der Gewinner im Rahmen des Gewinnspiels im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung. Folgender Hinweis zum Datenschutz:

- Die erhobenen Daten (Namen, Kontaktadresse) werden von der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. b Datenschutzgrundverordnung rein aus diesem Grund erhoben, verarbeitet und genutzt, um die Abwicklung des Gewinnspiels sicherzustellen und die Gewinnzuteilung zu realisieren. Sie werden lediglich im erforderlichen Umfang erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert. Zudem können die Daten von der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH an von diesem mit der Durchführung des Rechtsverhältnisses beauftragte dritte Auftragsverarbeiter wie etwa das Sicherheitsunternehmen Secura (Ordner) werden. Einer Nutzung der übersandten Gewinnspielbeiträge zur Kommunikation über das Gewinnspiel ist von vorgenanntem insoweit erfasst, als dass es der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH zugestanden ist, die seitens der Gewinner bereitgestellten Fotos entsprechend zu nutzen.

- Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist für die Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich, weil der die Ermittlung der Gewinner und die Zuteilung der Gewinne nur dann möglich ist, wenn die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH jeden Gewinner einzeln identifizieren kann, über dessen Kontaktdaten verfügt und den jeweiligen Gewinner entsprechend verkünden kann. Ohne die Bereitstellung dieser Daten ist eine Durchführung des Gewinnspiels nicht möglich und eine Zuteilung der Gewinne kann nicht erfolgen.

- Die gespeicherten Daten werden drei Monate nach Beendigung Gewinnspiels und Abgeltung gegenseitiger Ansprüche aus dem begründeten Rechtsverhältnis gelöscht, soweit dem nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Insbesondere die für die Buchhaltung notwendigen Daten werden nach zehn Jahren gelöscht.

- Der Gewinner kann sich bei der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH jederzeit erkundigen, ob und in welchem Umfang die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH seine Daten verarbeitet.

- Im Falle unrichtiger Daten steht dem jeweiligen Gewinner das Recht auf Berichtigung zu. 

- In besonderen Fällen kann der jeweilige Gewinner die Löschung der Daten verlangen. 

- Unter den Voraussetzungen der Art. 18 Datenschutzgrundverordnung kann der jeweilige Gewinner die Einschränkung der Datenverarbeitung sowie im Fall einer Offenlegung der Daten des jeweiligen Gewinners an andere Stellen nach Art. 19 Datenschutzgrundverordnung verlangen, hierüber entsprechend unterrichtet zu werden. 

- Dem jeweiligen Gewinner steht das Recht zu, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH zu übermitteln. 

- Der jeweilige Gewinner kann sich bei einer datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde beschweren, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.

- Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen sind nicht Facebook, sondern die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH. Jedwede Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook zu stellen, sondern an die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH (Veranstalter des Gewinnspiels).

12. Weder die Funktion noch die Verfügbarkeit des Gewinnspiels können, etwa wegen technische Probleme in Facebook, gewährleistet werden. Aufgrund von Zwängen oder äußeren Umständen kann das Gewinnspiel entfernt werden. Daraus ergeben sich keine Ansprüche für die Gewinnspielteilnehmer.

13. Die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH ist nicht dazu verpflichtet, Inhalte, die die Teilnehmer bereitstellen, auf mögliche Verletzungen der Rechte Dritter zu kontrollieren. Die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH kann jedoch bestimmte Inhalte ablehnen, sollten diese ihrer sachgerechten Einschätzung nach rechtswidrig oder sittenwidrig sein. Mit der Bereitstellung von Inhalten erklären die Gewinnspielteilnehmer, dass diese Inhalte frei von den Rechten Dritter sind und die Inhalte die ihrigen sind bzw. sie die Einwilligung der Urheber sowie die Einwilligungen von den abgebildeten Personen eingeholt haben. Dies gilt auch für die Teilnehmer selbst. Außerdem erklären sie damit, dass die etwaig abgebildeten Personen mindestens 18 Jahre alt sind. Zudem stellen die Gewinnspielteilnehmer die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, welche aufgrund der Inhalte, die bereitgestellt werden/wurden, entstanden sind und erklären sich dazu bereit, die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH auf jedwede zumutbare Weise bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen.

Der jeweilige Gewinner gibt mit der Teilnahme sein Einverständnis, dass eingereichte Beiträge im Rahmen des Gewinnspiels von der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH, etwa bei der Gewinnabwicklung und bei der Präsentation des Gewinns in den medialen Veröffentlichungskanäle, genutzt und auf alle anderen Weisen öffentlich und Dritten zugänglich gemacht werden dürfen. Eine sachliche, räumliche oder zeitliche Einschränkung besteht für die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH nicht. Die Einräumung der Rechte erfolgt unentgeltlich und frei von räumlichen, zeitlichen oder inhaltlichen Beschränkungen. Der Gewinnspielteilnehmer verzichtet auf den etwaigen Anspruch zur vollständigen Nennung seines Namens.

14. Für eine Haftung der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH auf Schadensersatz im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen gemäß dieser Ziffer folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen: Die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH haftet im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Außerdem haftet die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden, nicht aber für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

15. Zusätzlich zum Verhältnis zwischen der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH und den Teilnehmern des Gewinnspiels bestimmen Datenschutz- und Teilnahmeregeln von Facebook das Zusammenspiel. Die Teilnehmer des Gewinnspiels oder des Wettbewerbs können keine Ansprüche geltend machen gegenüber Facebook, die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel oder dem Gebrauch der Gewinnspielapplikation entstehen. 
Die Gewinnspielteilnehmer erkennen an, dass weder das Gewinnspiel von Facebook unterstützt, gesponsert oder organisiert werden oder in Verbindung zu Facebook stehen. Daten und Informationen, welche durch die Teilnahme am Gewinnspiel oder den Gebrauch der Gewinnspielapplikation durch die Teilnehmer erhoben oder mitgeteilt werden, werden der ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH und nicht Facebook zur Verfügung gestellt. Alle Hinweise und Anfragen in Bezug auf das Gewinnspiel sind an die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH zu richten.

16. Die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH behält sich das Recht vor, bestimmte Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, welche sich z.B. durch Manipulation Vorteile verschaffen oder sich nicht erlaubter Hilfe bedienen. Die ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH kann solche Personen auch im Nachhinein vom Gewinnspiel ausschließen, Gewinne aberkennen oder zurückfordern und ist hier in der Beurteilung frei. Sollten vereinzelte Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, dann berührt diese Unwirksamkeit die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.