Unsere Stadt. Unsere Farben.

FISH - ERCI 1:5 // Sonntag, 24.09.2017

5:1-Sieg in Bremerhaven

Fünf Punkte vom Road Trip: Der ERC Ingolstadt hat auch das zweite Spiel seines Auswärtswochenendes gewonnen. Mit 5:1 siegte Tommy Samuelssons Mannschaft bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven.
Der ERC spielte ein sehr gutes Auswärtsspiel. Defensiv standen Benedikt Kohl & Co. kompakt und solide. In der Offensive nutzten die Panther über alle Reihen ihre Geschwindigkeit und ging schnell mit 2:0 in Front. Darin Olver traf einmal per Hechtsprung nach einem Friesen-Schuss (4.), ein zweites Mal dank schnellem Umschaltspiel. Kael Mouillierat hatte die Lage erkannt und schickte Collins und Olver zu einem Zwei-auf-Eins auf die Reise. Olver schloss eiskalt ab (9.).
Fast wäre ihm in der 18. Minute gar der Hat-trick geglückt, als er in einem Unterzahlkonter einen Rebound nur knapp zum erneuten Erfolg verpasste. Da stand bei den Pinguins, getauscht nach dem 2:0, anstatt Tomas Pöpperle bereits Jaroslav Hübl im Tor.
Mit zunehmender Spielzeit nahm in der Folge der Druck der Gastgeber zu. Die Panther hielten die Pinguins jedoch meist leidenschaftlich vom Tor weg und hatten den starken Timo Pielmeier im Tor, der gegen Ross Mauermann (23.) und Nehring (34.) klärte. Der ERC fiel überfallartig aus und war in der zweiten Hälfte des Drittels wieder die gefährlichere Mannschaft. Dabei war das Duo Patrick McNeill/Brandon Buck zweimal der Urheber: Erst passt Buck nach McNeill-Anspiel auf Greilinger, der übers Tor abschloss (31.). Danach scheiterte Buck, von McNeill bedient, an Hübls starker Drehparade (37.).
Ähnlich das Bild im Schlussdrittel: Pielmeier stand nun im Mittelpunkt, rettete gut und bekam auch die Hilfe seiner Vorderleute, etwa in der 44. Minute gegen den einschussbereiten Rylan Schwartz. Nun klappte per Tempogegenstoß auch das wichtige dritte Tor: Kapitän John Laliberte staubte einen Rebound ab (51.). Bremerhaven rechnete sich nach dem umgehenden 1:3 durch Nicholas Jensen nochmal etwa aus, doch mit einem Lehrbuchkonter über Collins zog der ERC auf 4:1 weg. Torschütze Thomas Greilinger legte dann noch einen emptynetter zum 5:1-Endstand nach.
Kapitän Laliberte meinte: „Wir können mit dem Auswärtswochenende wirklich zufrieden sein. Mit den fünf Punkten fällt die lange Busfahrt zurück nach Ingolstadt angenehm aus.“

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Wie vernagelt war das Tor der Gäste aus Bremerhaven. Foto: ST-Foto.de / Johannes Traub

Mi, 25.10.2017 // ERCI - FISH 0:4

Unüberwindbarer Pöpperle

Enge Partie an Bremerhaven ...

Der ERC hat es am Mittwoch mit Bremerhaven zu tun. Foto: Sven Peter

Di, 24.10.2017 // Profis

Mittwoch gegen Fischtown Pinguins

ERC ohne McNeill, dafür mit Olson ...

Die Spieler vertrauen auf Dominik Gerzers Arbeit.

So, 24.09.2017 // Profis

Gerzers Einblicke: Road Trip Tag 3

Spiel in Bremerhaven voraus ...

Petr Taticek und sein ERC ist am Sonntag im hohen Norden gefordert. Foto: st-foto.de / Johannes Traub

Sa, 23.09.2017 // Profis

Panther am Sonntag live in Sport1

ERC in Bremerhaven gefordert ...

DEL, 6. Spieltag

FISH ERCI

Tore

0:1  Darin Olver (4.) EQ

0:2  Darin Olver (9.) EQ

0:3  John Laliberte (51.) EQ

1:3  Nicholas Jensen (52.) EQ

1:4  Thomas Greilinger (54.) EQ

1:5  Thomas Greilinger (58.) EQ

Schiedsrichter

HSR: Eric Daniels / Marc Iwert

LM: Jonas Merten

LM: Jan-Christian Müller

Strafminuten

Bremerhaven: 8 min.

Ingolstadt: 10 min.

conti

Anzeige

Tore - Fischtown Pinguins vs. ERC Ingolstadt

Tor
Zeit
Torschütze
1. Assistent
2. Assistent
SS
0 : 1
3:39
Darin Olver
Dustin Friesen
Petr Taticek
EQ
0 : 2
8:07
Darin Olver
Mike Collins
Kael Mouillierat
EQ
0 : 3
50:06
John Laliberte
Brandon Buck
Greg Mauldin
EQ
1 : 3
51:12
Nicholas Jensen
Chad Nehring
Kris Newbury
EQ
1 : 4
53:33
Thomas Greilinger
Mike Collins
Benedikt Kohl
EQ
1 : 5
57:39
Thomas Greilinger
Mike Collins
EQ

Strafzeiten - Fischtown Pinguins vs. ERC Ingolstadt

Strafe
Zeit
Spieler
Begründung
Beginn
Ende
2 min
12:52
#60
Haken
12:52
14:52
2 min
15:48
Jacob Berglund
0
15:48
17:48
2 min
17:57
Nicholas Jensen
Stockschlag
17:57
19:57
2 min
23:50
Darin Olver
Beinstellen
23:50
25:50
2 min
39:35
Chad Nehring
Übertriebene Härte
39:35
41:35
2 min
41:35
Chad Nehring
Übertriebene Härte
41:35
43:35
2 min
39:35
Patrick McNeill
Übertriebene Härte
39:35
41:35
2 min
41:35
Patrick McNeill
Übertriebene Härte
41:35
43:35
2 min
44:15
Fabio Wagner
Übertriebene Härte
44:15
46:15

Spielerstatistik

FISH
Spieler
SOG
+/-
ERCI
Spieler
SOG
+/-
Jan Urbas
0
0
Patrick McNeill
0
0
Cory Quirk
0
0
Fabio Wagner
0
0
Rylan Schwartz
0
0
Brandon Buck
0
0
Ross Mauermann
0
0
Jacob Berglund
0
0
Brock Hooton
0
0
Mike Collins
0
0
Kris Newbury
0
0
Dustin Friesen
0
0
Marian Dejdar
0
0
John Laliberte
0
0
Kevin Lavallée
0
0
Brett Olson
0
0
Jason Bast
0
0
Petr Taticek
0
0
Chad Nehring
0
0
Greg Mauldin
0
0
Jaroslav Hübl
0
0
Kael Mouillierat
0
0
Mike Hoeffel
0
0
Matt Pelech
0
0
Bronson Maschmeyer
0
0
Jochen Reimer
0
0
Jordan George
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Cody Lampl
0
0
Sean Sullivan
0
0
Tomas Pöpperle
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Jordan Owens
0
0
Darin Olver
0
0
Wade Bergman
0
0
Timo Pielmeier
0
0
Nicholas Jensen
0
0
David Elsner
0
0
Mike Moore
0
0
Dennis Swinnen
0
0
#60
0
0
Laurin Braun
0
0

Fischtown Pinguins

Spieler
SOG
+/-
Jan Urbas
0
0
Cory Quirk
0
0
Rylan Schwartz
0
0
Ross Mauermann
0
0
Brock Hooton
0
0
Kris Newbury
0
0
Marian Dejdar
0
0
Kevin Lavallée
0
0
Jason Bast
0
0
Chad Nehring
0
0
Jaroslav Hübl
0
0
Mike Hoeffel
0
0
Bronson Maschmeyer
0
0
Jordan George
0
0
Cody Lampl
0
0
Tomas Pöpperle
0
0
Jordan Owens
0
0
Wade Bergman
0
0
Nicholas Jensen
0
0
Mike Moore
0
0
#60
0
0

ERC Ingolstadt

Spieler
SOG
+/-
Patrick McNeill
0
0
Fabio Wagner
0
0
Brandon Buck
0
0
Jacob Berglund
0
0
Mike Collins
0
0
Dustin Friesen
0
0
John Laliberte
0
0
Brett Olson
0
0
Petr Taticek
0
0
Greg Mauldin
0
0
Kael Mouillierat
0
0
Matt Pelech
0
0
Jochen Reimer
0
0
Benedikt Kohl
0
0
Sean Sullivan
0
0
Thomas Greilinger
0
0
Darin Olver
0
0
Timo Pielmeier
0
0
David Elsner
0
0
Dennis Swinnen
0
0
Laurin Braun
0
0