Unsere Stadt. Unsere Farben.

Nachwuchs // Donnerstag, 09.03.2017

U16 mit Matchpucks

Die Schülermannschaft des ERC Ingolstadt ist mit einem Sieg in die Playoffs gestartet. Die 150 Zuschauer in Halle 2 sollten das Kommen nicht bereuen. Zahlreiche Chancen auf beiden Seiten und unterhaltsame, leidenschaftliche Spieler prägten die Partie. In einer spannenden Partie bezwang Eduard Uviras Team den Krefelder EV mit 7:6 nach Penaltyschießen. Kareem Hätinen und Alexander Asmus trafen, während kein Krefelder ERC-Torwart Jonas Stettmer bezwang. Der ERC hat damit am Samstag in Krefeld bereits Matchpuck und hätte im Fall einer Niederlage in Spiel 2 auch am Sonntag noch die Chance aufs Weiterkommen.

ERC Ingolstadt U16 - Krefelder EV U16 7:6 n.P.
Tore: 1:0 Kareem Hätinen (1.), 1:1 Tamas Kanya (12.), 2:1 Kareem Hätinen (15., PP), 2:2 Mark Shevyrin (18.), 3:2 Alexander Asmus (16.), 4:2 David Kail (19.), 4:3 Leon Braun (26.), 5:3 Marlon Wolf (26.), 5:4 Jan-Luca Schumacher (33., PP), 6:4 Alexander Asmus (38., PP), 6:5 Tim Stützle (59., PP), 6:6 Jan-Luca Schumacher (60.), 7:6 Kareem Hätinen (PS, GWG).

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Ergebnisse vom Wochenende

Mo, 20.11.2017 // Nachwuchs, Frauen

Stammverein-Ergebnisse KW46

Übersicht ...

Neues von den Nachwuchsteams

Mi, 15.11.2017 // Nachwuchs

U-Teams mit Erfolgen

Ergebnisse und Ansetzungen ...

Ergebnisse und Ansetzungen aus dem eV-Bereich

Mi, 08.11.2017 // Nachwuchs

U16 siegt zweimal 7:4

Nachwuchsergebnisse ...

Nachwuchsergebnisse vom Wochenende

Mo, 30.10.2017 // Nachwuchs

Drei Punkte aus Dresden

Nachwuchsergebnisse vom Wochenende ...

conti

Anzeige